Nachrichten der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

Nachrichten - Details

19. Juni 2008

„Sport bildet – Bildung bewegt“ Bundeskonferenz Sportentwicklung des DOSB - Berlin, 10. bis 11. Oktober 2008

Vom 10. bis 11. Oktober 2008 findet erstmalig die Bundeskonferenz Sportentwicklung statt, die sich vor allem an die Führungskräfte im organisierten Sport richtet. Diese neue Konferenz ist mit dem Ziel verbunden, gesellschaftlich relevante Prozesse und Veränderungen vor dem Hintergrund der vielfältigen Leistungen, Potenziale aber auch der Grenzen des Sports zu diskutieren.

 

Unter dem Motto „Sport bildet – Bildung bewegt“ will die Bundeskonferenz Sportentwicklung 2008 Entwicklungen in Sport und Gesellschaft mit Bildungsprozessen und Bildungschancen verbinden. Im Mittelpunkt der Konferenz stehen daher unter anderem Fragen

 

- nach dem Kompetenzerwerb durch bürgerschaftliches Engagement,

- nach interkultureller und sozialer Kompetenz,

- nach der Gestaltung von Bildungsprozessen in Gesundheits- und Präventivangeboten der Vereine,

- zu Umweltfragen des Sports und

- nach dem Lernort Sportverein.

 

In mehreren Workshops und mit zwei einführenden Hauptreferaten wird die Bundeskonferenz inhaltlich strukturiert. Grundlegend sind dabei die Perspektiven: „Wie lernen Menschen?“ und „Wie lernen Sportorganisationen?“, die in zwei Hauptvorträgen von Prof. Dr. Dr. Sebastian Braun, Universität Paderborn, und von Prof. Dr. Helmut Willke von der Universität Bielefeld dargestellt werden.

 

Veranstalter der Bundeskonferenz Sportentwicklung ist der Deutsche Olympische Sportbund. Die Führungs-Akademie des DOSB ist einbezogen in die inhaltliche und organisatorische Umsetzung der Konferenz.

 

Veranstaltungsort in Berlin ist das Abion Waterside Hotel Berlin, direkt neben dem Bundesministerium des Innern gelegen.

Beginn der Konferenz ist am 10. Oktober 2008 voraussichtlich um 13:00 Uhr, am Abend werden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einer Empfangsveranstaltung des Berliner Senats und des Landessportbundes Berlin im Roten Rathaus eingeladen. Ende der Veranstaltung ist am 11. Oktober 2008 um ca. 14:00 Uhr.

 

Weitere und detaillierte Informationen zu den Arbeitskreisen, dem Ablauf und zu den Anmeldeformalitäten werden in Kürze den Mitgliedsorganisationen zugeleitet. (DI)