Nachrichten der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

Nachrichten - Details

26. August 2009

Seminarankündigung „Erfolgsstrategien für Netzwerkpartner, Netzwerkkompetenz und Netzwerkmanagement“ vom 01. bis 02. Oktober 2009

Wir freuen uns sehr, dass das Seminar zum Thema Netzwerkmanagement in diesem Jahr in Koope-ration mit dem Deutschen Olympischen Sportbund stattfindet. Aufgrund dieser Zusammenarbeit konnten wir die Teilnahmegebühren für das Seminar reduzieren. Statt vormals 195 Euro Teilnahmegebühr fallen nun nur noch 150 Euro an.

 

Wir hoffen damit auf weitere Resonanz, denn die Forderung in Netzwerken zu agieren wird für die Vereine und Verbände des organisierten Sports zunehmend relevant. Angesichts großer gesellschaftspolitischer Herausforderungen, einer sich verändernden Schullandschaft, neuer Zielgruppen oder auch neuer Strategien der Vereine und Verbände, ist der Sport gefordert, gezielt Partnerschaften aufzubauen, Kooperationen zu suchen und sich in Netzwerken zu engagieren.

Wie Kompetenzen für das Handeln im Netzwerk aussehen, wie Netzwerke erfolgreich werden und wie Vereine und Verbände am besten von Netzwerken profitieren, sind Themen, die im Rahmen des Seminars behandelt werden.

 

Es werden Netzwerke aus dem Sport vorgestellt, diskutiert und als Fallbeispiele genutzt. Dabei zeigt sich die mittlerweile bestehende Vielfalt der Netzwerke im organisierten Sport, die von umfassenden Wissensnetzwerken über landesweite Gesundheitsnetzwerke bis hin zu lokalen Stadtteilnetzwerken reichen. Beispielhaft wird unter anderem das DOSB-Projekt „Bewegungsnetzwerk 50 plus“ dargestellt, mit dem der DOSB und ausgewählte Mitgliedsorganisationen zur Gewinnung der Zielgruppe der Älteren neue Kooperationen mit Seniorenorganisationen, Kirchen und weiteren Partnern suchen.

 

Link zum Seminar