Nachrichten der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

Nachrichten - Details

26. August 2009

Start up – mit Schwung ins 2. Halbjahr

Die Ferienzeit ist zwar noch in vollem Gange, mit dem Ende der Schulferien in Nordrhein-Westfalen und einigen anderen Bundesländern ist unser Blick aber schon jetzt auf die Seminare des 2. Halbjahres gerichtet.

 

Der SEPTEMBER bietet allen Bildungshungrigen ein breites Angebot von Seminaren mit Schwerpunkten in den Bereichen Finanzen, Medien und Dienstleistungsqualität.

 

Den Anfang machen zwei Seminare mit dem Themenschwerpunkt Finanzen: Das Seminar „Investitionsplanung und Finanzierung“ (4.–5.9.) bietet Orientierung bei Investitionsmaßnahmen von Vereinen und Verbänden, während im Seminar „Finanzierungskonzepte für Verbände“ (16.9.) die unterschiedlichen Finanzierungsformen Fundraising, Sponsoring Stiftungen, Merchandising – vorgestellt und ihre Erfolgsaussichten für kleine und mittlere Verbände analysiert werden.

 

Effizientere Medienarbeit und Erweiterung der Kompetenzen im Umgang mit ‚neuen’ Medien stehen im Fokus der beiden eintägigen Vertiefungsseminare mit Dr. Gerhard Nowak (Geschäftsführer der PR-Agentur "Sportline GmbH" und Lehrbeauftragter am Institut für Sportökonomie und Sportmanagement der Deutschen Sporthochschule Köln). Die Themen: „Themenfindung, -aufbereitung und -umsetzung in der PR-Arbeit“ (Modul 1 am 24.9.) und „Das Internet als substantielle Quelle neuer Medienstrategien in der PR-Arbeit“. (25.9). Komplettiert wird das Septemberangebot durch ein Expertenseminar zum „Satzungs- und Vereinsrecht“ (30.9.).

 

In den OKTOBER starten wir mit einem zweitägigen Seminar zu „Erfolgsstrategien für Netzwerkpartner, Netzwerkkompetenz und Netzwerkmanagement“ (1.-2.10.). Die weiteren Themenbereiche sind „Wissensmanagement“ (7.-8.10.), „Qualitätsmanagement“ (19.-20.10) und „Datenschutz“ (22.10.09).

 

Hinweise zu weiteren Seminaren der Führungs-Akademie im zweiten Halbjahr finden sie hier.