Nachrichten der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

Nachrichten - Details

14. Mai 2007

Neu in der Führungs-Akademie: Veronika Rücker, wissenschaftliche Referentin

Neue wissenschaftliche Referentin an der FA ist seit dem 01.05.2007 Frau Veronika Rücker. Die 36 jährige Diplom-Sportwissenschaftlerin hat an der Deutschen Sporthochschule Köln studiert und war dort langjährige wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Sportökonomie und Sportmanagement. Inhaltliche Schwerpunkte ihrer bisherigen Tätigkeit in Lehre und Forschung sind die Bereiche Sportmarketing und –management, Strukturen und Entwicklungsprozesse von Non-Profit-Organisationen im Sport sowie der Bereich Sponsoring und Werbung.

 

Ein zentrales Ziel ihrer Arbeit an der Hochschule war es, die Ergebnisse empirischer Studien in die Praxis zu übertragen und dadurch die Effektivität und Effizienz der Arbeit von Organisationen im Sport zu optimieren. So beschäftigt sie sich im Rahmen ihrer Promotion mit dem Einsatz von Marketingmanagement in Sportvereinen und Sportverbänden.

 

Zahlreiche praktische Erfahrungen hat Frau Rücker im Tennissport gesammelt. Neben ihrer jahrelangen Aktivität als Spielerin und Trainerin im Leistungs- und im Breitensportbereich war sie aktiv im Vorstand eines Vereins tätig und ist zur Zeit Referentin für Breiten- und Freizeitsport im Deutschen Tennis Bund und verfügt somit auch über langjährige Erfahrungen in der verbandlichen Gremienarbeit verfügt.

 

An der Führungs-Akademie wird Frau Rücker schwerpunktmäßig für Beratung und Konzeption zuständig sein und sich inhaltlich mit den Bereichen Marketing und Qualitätsmanagement beschäftigen.