Nachrichten der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

Nachrichten - Details

26. Oktober 2012

Arbeitstagung Sportentwicklung 2012 - Social Media in der Sportentwicklung

Mehr als 100 Teilnehmer(innen) aus den DOSB Mitgliedorganisationen trafen sich vom 11. bis 12. Oktober 2012 in Hamburg. Sie tauschten sich über die Bedeutung des Web 2.0 für die Sportentwicklung aus und diskutierten, wie dessen Anwendungen aktiv für Prozesse der Sportentwicklung genutzt werden können. Deutlich wurde dabei, dass eine zielgruppenorientierte Kommunikation in unserer medienorientierten Gesellschaft immer wichtiger wird und die Social Media Anwendungen hierfür vielfältige Potenziale bereithalten.

Gabriele Freytag, Direktorin der Führungs-Akademie, führte die Teilnehmer(innen) durch das Programm. Nach dem interaktiven Einstieg, in der die erste „Social Mediärin“ gekrönt wurde, blickte Kommunikations-Experte Prof. Josef Hackforth in seinem Impulsvortrag auf die „Kommunikation im Sport im Jahr 2025“ und zeigte potenzielle Trends und Entwicklungen, aber auch Herausforderungen der Kommunikation 2.0 auf.

Anschließend stellten unterschiedliche Mitgliedsorganisationen erfolgreiche und spannende Social Media Projekte ihrer Organisationen vor. Im Fokus standen hierbei Themen aus den Bereichen Mitgliedergewinnung und -bindung in den Sportvereinen, Gewinnung und Bindung von Engagierten sowie Austausch und Lernen. Dabei lieferten die Vortragenden nicht nur Anregungen und Impulse für den eigenen Web 2.0 Auftritt, sondern zeigten eindrucksvoll, wie Social Media Anwendungen zielführend eingesetzt werden können – unabhängig von der Größe, den personellen Ressourcen und dem Budget des Verbandes oder der Popularität der Sportart.