Nachrichten der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

News-Archiv

30. Oktober 2014

2. Führungstalente-Camp 2014 am 21./22. November 2014

„Fit für Selbst- und Zeitmanagement“

 

„Nur wer sich selbst führen kann, kann andere führen“ und Erfolg fordert nicht nur gute Management- und Fachkompetenz, sondern auch...

mehr

28. Oktober 2014

Rückblick: Leading League 2014

Neben den vielfältigen (Organisationsentwicklungs-)Beratungen von Sportverbänden bilden Angebote zur Führungskräfteentwicklung einen Schwerpunkt der Arbeit der Führungs-Akademie,...

mehr

28. Oktober 2014

Rückblick: Europa hautnah '14

Bereits seit 2003 fest im Weiterbildungsprogramm der Führungs-Akademie etabliert, widmete sich das Seminar „Europa hautnah“ in diesem Jahr dem Thema „EU-Sportpolitik und...

mehr

27. Oktober 2014

Vorbildlich umweltbewusst: CO2-freie Anreise zu den Seminaren der Führungs-Akademie

Schon seit August 2010 können Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Veranstaltungen der Führungs-Akademie zur Anreise das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn nutzen. 

Auch...

mehr

27. Oktober 2014

Bundesliga Spezial 2014: Fanbindung 2.0 Follow us!

Fans und Sportbegeisterte lieben den Austausch über ihre Sportart, über ihre Sportstars und Idole, über Erfahrungen und Erlebnisse mit Sportereignissen. Das Web 2.0 hält hierfür...

mehr

23. Oktober 2014

Niclas Bruns neuer Trainee an der FÜhrungs-Akademie

Zum inzwischen fünften Mal stellt die Führungs-Akademie einen Trainee ein. Niclas Bruns verstärkt nun für insgesamt 12 Monate unser Team. In diesem Jahr wird er die...

mehr

15. Oktober 2014

Führungs-Akademie trauert um Prof. Hans Eberspächer

Die Führungs-Akademie trauert um ihren geschätzten Dozenten, Prof. Dr. Hans Eberspächer, der nach schwerer Krankheit am 07. Oktober 2014 verstarb. Mit Hans Eberspächer verliert...

mehr

15. Oktober 2014

Das Mindestlohngesetz ab 01.01.2015: Auswirkungen für die Vereins- und Verbandsarbeit

Auszug aus dem "Rechtstelegramm für die Vereins- und Verbandsarbeit" Nr. 17 [Sept. 2014]

 

Aufgrund zahlreicher Anfragen zum Beitrag „Das Mindestlohngesetz ab...

mehr