Nachrichten der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

Nachrichten - Details

10. Dezember 2018

Qualifizierung zum/zur DOSB Verbandsmanager/in startet im April

Bereits zum siebten Mal findet die Qualifizierung zum/zur DOSB Verbandsmanager/in statt. Das Blended Learning Programm unterstützt ehrenamtliche Führungskräfte sowie berufliche, im Management tätige, Verbandsmitarbeiter/-innen unserer Mitgliedsverbände darin, die vielfältigen Herausforderungen in der Sportverbandswelt aktiv anzugehen.

Die Inhalte des Lehrgangs werden in vier thematische Blöcke unterteilt: System-Management, Marketing-Management und Ressourcen-Management sowie vertiefende Themen, um differenziert auf grundlegende Management-Anforderungen in Sportverbänden einzugehen. Die Teilnehmer/-innen übertragen dabei das vermittelte Fachwissen durch die Bearbeitung spezieller Sportmanagementaufgaben und Problemlösungsprozesse unmittelbar in die eigene Verbandspraxis. Unterstützt wird der Wissenstransfer durch den intensiven Austausch unter den Teilnehmenden. Drei Präsenzphasen, in denen relevante Managementthemen gemeinsam vertieft werden, runden das Programm ab.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Bewerbung zur Teilnahme ist ab sofort möglich.

Schnell Entschlossene erhalten bei Anmeldung bis zum 31.01.2019 einen Frühbucher-Rabatt mit 10% Nachlass auf die Teilnahmegebühr.

Weitere Informationen finden Sie auf www.fuehrungs-akademie.de/verbandsmanager oder direkt bei Sandra Werner, die das Blended Learning Programm gestaltet und begleitet: werner(at)fuehrungs-akademie.de