Nachrichten der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes
17. Juli 2017

FA unterstützt Good Governance-Tagung in Frankfurt

Auf Initiative des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport fand am 30. Juni die Informationsveranstaltung „Good Governance für Landessportbünde und Landesfachverbände“ in Frankfurt am Main statt.

Über 50 Verbandsvertreterinnen und -vertreter nahmen die Einladung an und informierten sich darüber, wie Good Governance Prinzipien in der eigenen Sportorganisation etabliert und verankert werden können. Dabei lieferten Erfahrungsberichte aus den Verbänden sowie aus Sicht eines Good Governance Beauftragten Einblicke in die praktische Umsetzung von Good Governance in den LSB und LV. Anschließende Frage- und Diskussionsrunden boten die Möglichkeit eines Austauschs unter den Teilnehmenden.

Die Führungs-Akademie unterstützte die Veranstaltung. An einem Infostand konnten die Informations- und Beratungsbedarfe der anwesenden LV- und LSB-Vertreter/-innen mit den FA-Referenten Florian Scheibe und Florian Kaiser analysiert und ein erster Transfer der Good Governance Themen in ihre Organisation besprochen werden. Die Verbände nutzten dieses Serviceangebot der FA rege und werden in den kommenden Monaten das Thema Good Governance gemeinsam mit der Führungs-Akademie in ihren Organisationen umsetzen.

Zu ihren Leistungsangeboten im Bereich Good Governance hat die FA eine Sonderbroschüre veröffentlicht. Diese kann hier als Pdf heruntergeladen werden: Broschüre Good Governance