Nachrichten der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes
31. August 2016

Zukunftskonzept Deutscher Kegler- und Bowlingbund

Stark aufgestellt für die Zukunft. In einem aktuellen Beratungsprojekt begleitet die Führungs-Akademie die „AG Zukunft“ des Deutschen Kegler- und Bowlingbundes (DKB).
Der Deutsche Kegler- und Bowlingbund e.V. (DKB) ist der Dachverband des Kegel- und Bowlingsports in Deutschland. Als unmittelbare Mitglieder sind 18 Landesfachverbände im DKB organisiert. Darüber hinaus ist der DKB aktuell in vier Disziplinverbänden für Bohle-, Classic- und Schere-Kegelsport sowie Bowlingsport gegliedert. Das Fundament bilden tausende Bowling- und Kegelsportvereine mit ihren jeweiligen Mitgliedern.
Um die Synergien zwischen dem DKB und seinen Untergliederungen bestmöglich nutzen zu können und eine reibungslose Zusammenarbeit zu ermöglichen, rief der DKB bereits im September 2015 die „AG Zukunft“ ins Leben. Hierbei sollen die aktuellen Verbandsstrukturen diskutiert und ein Strategiekonzept zur Ausrichtung des Verbandes erarbeitet werden. Dazu wurde unter anderem eine Befragung der Landesverbände durchgeführt und die Satzung des Dachverbandes auf den Prüfstand gestellt. Das Projekt wurde anschließend bei der Bundesversammlung im Mai vorgestellt. Die Strategiephase wird nun bald abgeschlossen sein, so dass anschließend verschiedene Strukturmodelle diskutiert und erarbeitet werden können. Die Führungs-Akademie begleitet diesen Prozess und unterstützt den DKB bei der Erstellung dieses Zukunftskonzepts.