Nachrichten der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes
15. November 2016

Themenkonferenz 2016: Schlüsselfigur „Trainer/in“ aus der Bildungsperspektive

Ohne engagierte und qualifizierte Trainerinnen und Trainer läuft in unseren Verbänden und Vereinen nichts – sie sind die zentralen Entwicklungsmotoren. Denn sie bilden die Sportlerinnen und Sportler aus, begleiten sie über Jahre, manchmal Jahrzehnte im Training und bei Wettkämpfen und entwickeln mit ihren Kenntnissen, Erfahrungen und Qualifikationen den Sport in ihren Verbänden und Vereinen weiter.

Jedoch stehen die Verbände im Themenfeld Trainerin und Trainer vor großen Herausforderungen. Aus diesem Grund hat der DOSB am 7. und 8. Oktober in Hannover eine Konferenz mit dem Titel „Schlüsselfigur Trainer/in“ durchgeführt und gemeinsam mit den Teilnehmer(innen) eine Vision „Trainer/in“ sowie Strategien entwickelt, um die Situation rund um das Themenfeld Trainer(innen) zu optimieren.

Die Erkenntnisse aus der DOSB Konferenz sollen nun auf den Bildungskontext übertragen und im Rahmen der „8. Themenkonferenz“, die gemeinsam vom DOSB und der Führungs-Akademie ausgerichtet wird, in den Blick genommen werden. Schwerpunkt des Forums ist es, herauszufinden, wie die „Vision Trainer/in“ aus der Bildungsperspektive zielführend gestaltet werden muss und wie Veränderungsprozesse im Verband angestoßen werden können.
Dazu wird Mark Wolf vom Schweizer Bundesamt für Sport einen Einblick in den Veränderungsprozess der Trainerbildung in der Schweiz gewähren. Mit diesem Blick über den Tellerrand wird dann gemeinsam mit den Teilnehmer(inne)n diskutiert, wie ein Veränderungsprozess in den eigenen Verbänden aussehen und gelingen kann.

Leitung: Dr. Daniel Illmer
Datum: 14.12.2016
Ort: Frankfurt, DOSB-Geschäftsstelle
Zielgruppe: Die Bildungsverantwortlichen der DOSB-Lizenzausbildung
Zur Anmeldung