Weiterbildungsinformationen, Seminarüberblick der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

Unterkunft in Köln

Die Buchung und ggf. Stornierung eines Hotelzimmers muss von Ihnen selbst vorgenommen werden. Die Führungs-Akademie bietet den Teilnehmer(inne)n Ihrer Veranstaltungen die Vermittlung von ausgewählten Unterkünften zu besonders günstigen Konditionen an. Die Unterkünfte liegen in unmittelbarer Nähe der Führungs-Akademie und des Bahnhofs Messe/Deutz und sind zu Fuß bzw. mit der Straßenbahn in weniger als 10 Minuten erreichbar. Nach Maßgabe freier Kapazitäten und zu ausgewählten Terminen können Sie Einzelzimmer inkl. Frühstück zu folgenden Raten buchen:

IBIS Köln-Messe         65 €

Hotel Stadtpalais        95 €

Hotel zur Malzmühle   85 €

Die Zimmerbuchung erfolgt über besondere Reservierungsformulare, die Sie von der Führungs-Akademie auf Anfrage erhalten. Die Übernachtungskosten sind nicht in den Teilnahmegebühren enthalten. Die Bezahlung erfolgt direkt im Hotel. Fragen Sie im Hotel nach günstigen Konditionen für die von uns reservierten Zimmerkontingente. Eventuell gibt es aber auch aktionsbedingte Sonderkonditionen der Hotels, die noch günstiger für Sie sein können.

Bitte beachten Sie, dass sich die Hotels IBIS Köln-Messe und IBIS Budget in unmittelbarer Nähe zueinander befinden, wir jedoch nur Kontingente im IBIS Köln-Messe anbieten.

Stornierung

Die Stornierung der von Ihnen gebuchten Hotelzimmer muss von Ihnen selbst vorgenommen werden. Dies gilt auch im Falle einer Absage des Seminars durch die Führungs-Akademie. Die Höhe der Stornierungsgebühren differiert in Abhängigkeit von der gewählten Unterkunft und dem Zeitpunkt der Stornierung. Es gelten die Stornierungsbedingungen der jeweiligen Hotels.

Kulturförderabgabe

Seit 01. Dezember 2014 erhebt die Stadt Köln eine Kulturförderabgabe in neuem Umfang und mit neuen Richtlinien. Nach neuer Satzung hat jeder Gast die Kulturförderabgabe zu zahlen, solange er nicht durch das Ausfüllen der entsprechenden Vordrucke der Stadt Köln nachweist, dass er zwingend geschäftlich übernachtet. Die Erstattung kann also laut Angaben der Stadt Köln nur hauptamtlich Tätigen erstattet werden, wenn diese von ihrem Verein/Verband mit der Dienstreise offiziell beauftragt werden. Ehrenamtler sind nach Richtlinien der Stadt Köln „privat“ unterwegs und müssen somit die Kulturförderabgabe zahlen.

Die Formulare zur Erstattung der Kulturförderabgabe finden Sie im Internet auf den Seiten der Stadt Köln sowie am Empfang des von Ihnen gebuchten Hotels. Sie erhalten diese auf Wunsch auch direkt von der Führungs-Akademie.  

Auf dem jeweiligen Formular muss der Gast seine Ausweis- oder Passnummer angeben, der Gewerbetreibende oder Freiberufler muss zudem seine Steueridentifikationsnummer angeben. Die Kulturförderabgabe wird ohne Mehrwertsteuer berechnet. Der abhängig Beschäftigte benötigt zudem eine unterschriebene Bescheinigung seines Arbeitgebers auf Geschäftspapier, aus der hervorgeht, dass er dienstlich vor Ort übernachtet - dies auch wiederum pro Aufenthalt.