Nachrichten der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes
04. Mai 2015

Den Verband und Verein in Bewegung bringen [Köln, 28./29.05.15]

Verbands- und Vereinsentwicklung anzustoßen und aktiv zu betreiben ist eine Aufgabe der Führungsorgane. Sie sind hier gefordert, Formate zu schaffen, die einen Austausch aller beteiligten Anspruchsgruppen ermöglichen, Diskussionen anregen und die Entwicklung von neuen Ideen fördern. Die Durchführung von Großveranstaltungen für Mitglieder oder von kleineren Veranstaltungen für Teams, Abteilungen oder Gremien sind dazu erprobte und geeignete Methoden. Im Rahmen solcher Veranstaltungen können Entwicklungen erklärt und deren Nutzen herausgestellt werden, sodass sie für die Betroffenen nachvollziehbar sind.

Das Seminar „Den Verband und Verein in Bewegung bringen: Verbands- und Vereinsentwicklung methodisch gestalten“ am 28./29.05.2015 in Köln zeigt kreative Möglichkeiten, die Vereins- und Verbandsentwicklung im Rahmen von einzelnen Veranstaltungen zu initiieren und zu begleiten. Verschiedene Formate (bspw. Open Space, World Café oder Zukunftskonferenz) werden vorgestellt, diskutiert und gemeinsam erprobt. Die teilnehmenden Führungskräfte und Projektleiter(innen) erhalten Tipps zur Vertiefung der eigenen Moderationskompetenz und lernen weitere Methoden zur Förderung von Beteiligung kennen.