Nachrichten der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes
25. Juni 2014

Neu im Seminarprogramm: Telefontraining - Professionell telefonieren durch überzeugende Gesprächsführung mit wirksamer Körperhaltung und Stimme [Köln, 24.09.14]

Das Telefon ist in vielen Vereinen und Verbänden der wichtigste "Kanal" im Kontakt mit (potenziellen) Mitgliedern und Mitgliedsorganisationen und somit auch ein entscheidendes Instrument zur Bindung und Gewinnung von Mitgliedern. 

Im Gegensatz zum persönlichen Gespräch entfallen bei einem Telefonat Blickkontakt, Mimik und Gestik, wodurch Stimmlage, Lautstärke, Ausdruck, Sprechpausen und die persönliche Ansprache an Bedeutung gewinnen. So sind insbesondere für die Überzeugungsarbeit oder aber in schwierigen Situationen (z.B. Beschwerden….) am Telefon einige Besonderheiten zu beachten und entsprechend zu trainieren, um Sicherheit zu gewinnen und das Gespräch aktiv zu steuern. 

Der Workshop „Telefontraining“ (24.09.2014 in Köln) bietet Raum, das eigene Kommunikationsverhalten am Telefon zu reflektieren und in praktischen Übungen auch schwierige Gesprächssituationen zu trainieren.

Weitere Informationen und Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.