Weiterbildungsinformationen, Seminarüberblick der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

Gezieltes Führen von Mitarbeiterinnen und Mitabreitern. Neue Impulse für erfahrene Führungskräfte

Datum

Donnerstag 04.06.–Freitag 05.06.2009

Zeit

10:30–16:30

Nummer

09-16

Thema

Kennen Sie diese Situation: Die Zusammenarbeit mit einer Mitarbeiterin läuft von Beginn an reibungslos und produktiv; mit einer anderen, die die gleichen Qualifikationen und Erfahrungen mitbringt, treten immer wieder Verständigungsschwierigkeiten auf. Aufgaben werden anders bearbeitet, als Sie sich das vorgestellt und vereinbart haben. Oder: während es einen Mitarbeiter motiviert, dass Sie interessiert und aufmerksam den Fortschritt der zu lösenden Aufgabe verfolgen, scheint das einen anderen regelrecht zu stören. 'Patentrezepte' erfolgreichen Führens? In Ihrer Führungspraxis haben Sie erfahren, dass diese universell und bei allen Mitarbeiter/inne/n nicht immer greifen.

Die LIFO®-Methode bietet ein Erklärungsmodell zum Verständnis dessen, was uns Menschen zu unterschiedlichen Reaktionen und Verhaltensweisen bewegt. Das Wissen um diese verschiedenen Verhaltensstile, gezielt im Führungsalltag eingesetzt, schafft effektive Kommunikation und Orientierung und unterstützt Sie bei einer zielorientierten und wirksamen Führung.

Im Seminar werden Sie nach einem praxisbezogenen Überblick zum Thema 'Führen' über die eingesetzten LIFO®-Fragebögen eine Rückmeldung zu Ihrem bevorzugtem Führungsstil erhalten. Dies ist Ausgangspunkt für die individuelle Erarbeitung von Impulsen für Ihren Führungsalltag und die gemeinschaftliche Erarbeitung und Diskussion von Möglichkeiten der Führung und Motivation unterschiedlicher Mitarbeiter/innen.

Darüber hinaus wird Raum zur Reflexion und Diskussion von Erfahrungen aus Ihrer Führungspraxis vorhanden sein. Abschließend werden konkrete Überlegungen und Handlungsmöglichkeiten zum Transfer erarbeitet.

Inhalt

Zusammenhang von Führungsverständnis und Führungsstil Motivierung versus Motivation Erfahrungsaustausch zu komplexen Führungssituationen Kennenlernen der LIFO®-Methode Individuelles Feedback zur Reflexion des eigenen Führungsstils mit Hilfe von LIFO®-Fragebögen Erarbeitung von neuen Impulsen zur Führung und Motivierung von Mitarbeiter/inne/n Transfer auf die praktische Arbeit

Nutzen

Sie reflektieren Ihren Führungsstil, das zugrunde liegende Führungsverständnis und die Wirksamkeit der eingesetzten Führungsinstrumente, speziell zur Motivierung von Mitarbeiter/inne/n. Sie lernen die LIFO®-Methode als Erklärungsansatz für unterschiedliche Verhaltensstile kennen und erhalten über die LIFO®-Fragebögen eine Rückmeldung über Ihren bevorzugten Führungsstil. Sie leiten daraus vielfältige unterschiedliche Führungs- und Motivationsmöglichkeiten bezogen auf konkrete Situationen ab. Sie entwickeln einen individuellen Transferplan.

Zielgruppe

Erfahrene Führungskräfte unserer Mitgliedsverbände und -vereine

Dozenten

Tanja Gröber, Wissenschaftliche Referentin der Führungs-Akademie des DOSB, Köln Beate Lock, Organisationsberaterin und Kommunikationstrainerin, zertifizierte LIFO-Analystin, Hamburg

Ort

Führungs-Akademie des DOSB, Köln

Kosten

225 Euro Mitglieder (inkl. 2 LIFO-Fragebögen) (Nicht-Mitglieder: 315 €) *[inkl. Materialien und Verpflegung]

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.