Weiterbildungsinformationen, Seminarüberblick der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

Teams führen. Impulse aus dem Spitzensport für Führungs-'Einsteiger' in Verbänden und Vereinen

Datum

Donnerstag 18.06.2009

Zeit

10:30–18:00

Nummer

09-19

Thema

Mehr als früher müssen komplexe Aufgabenstellungen in Organisationen von Teams gelöst werden. Die damit verbundenen Herausforderungen zur Führung solcher Teams sind ganz unterschiedlich: Manche Teams arbeiten über längere Zeit zusammen, bei anderen geht es gerade darum, in kurzen Zeitabständen variierende Teamzusammensetzungen zu führen. Es ist die große Herausforderung besonders für 'neue' Führungskräfte, diese Teams zu steuern und in kurzer Zeit zu Spitzenleistungen zu bringen - ähnlich den Bundestrainerinnen und -trainern im Spitzensport.

Mit zwei Bundestrainer/inne/n, die in ihrer Karriere Teams zur Spitzenleistung geführt haben, werden wir folgende Fragestellungen nach einem praxisbetonten Input zum Thema 'Führen von Teams' diskutieren und für die eigene Praxis nutzbar machen: Wie führe ich mein Team zu Spitzenleistungen? Wie nutze ich die individuellen Stärken jedes/r Einzelnen auch in schwierigen Situationen? Und: Was kann ich für mich und mein Team aus den Erfahrungen erfolgreicher Trainer/innen lernen und übertragen?

Inhalt

Führungsverständnis (Definition, Aufgaben, Erwartungen und Spannungsfelder) Passende Führungsstile und -instrumente und situative Führung Motivation als Eigenleistung Führung und Motivation Teamzusammenstellung und -entwicklung sowie Faktoren erfolgreicher Teamarbeit Führung in den unterschiedlichen Phasen eines Projekts

Nutzen

Sie reflektieren Ihr Führungsverständnis und Ihren Führungsstil sowie den Einsatz von Führungsinstrumenten. Sie erarbeiten anhand der Beispiele aus dem Spitzensport Anregungen, Tipps und Tricks für die eigene Praxis. Sie erfahren praxisorientiert Grundlagen der Teamentwicklung und -führung sowie der Motivation.

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich insbesondere an hauptberufliche und ehrenamtliche Führungskräfte unserer Mitgliedsverbände und -vereine, die über geringe Erfahrung in der Führung von Teams verfügen (u.a. neue Mitarbeiter/innen oder Mitarbeiter/innen mit neuen Aufgaben, in denen die Leitung von Teams eine Rolle spielt).

Dozenten

Olaf Kortmann, Teamorientierte Personal- und Organisationsentwicklung, Kortmann & Schäfer, Hamburg, Diplom-Trainer der Trainerakademie Köln; ehemaliger Bundestrainer der Herrenvolleyball-Nationalmannschaft;Tanja Gröber, Wissenschaftliche Referentin der Führungs-Akademie des DOSB, KölnN.N. (Dozent),

Ort

Führungs-Akademie des DOSB, Köln

Kosten

95 Euro Mitglieder (Nicht-Mitglieder: 135 €) *[inkl. Materialien und Verpflegung]

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.