Weiterbildungsinformationen, Seminarüberblick der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

Verbandsorganisation: Zentrales Adressmanagement im DOSB: Synergieeffekte für den organisierten Sport?

Datum

Donnerstag 30.04.2009

Zeit

10:30–17:30

Nummer

09-11

Thema

Eine Informationsveranstaltung in Kooperation mit dem DOSB.

Für jede Sportorganisation ist ein gut strukturierter und gepflegter Adressdatenbestand von immenser Bedeutung. Die Softwarebranche stellt - angepasst an hohe Rechnerleistungen und Speicherkapazitäten - Adressdatenbanksysteme zur Verfügung, die ein zentrales Adressmanagement ermöglichen. An einer zentralen Stelle können sämtliche Adressdatenbestände auf einem aktuellen Stand gehalten werden. Mitarbeiter/-innen können zur internen und externen Kommunikation auf diese Adressdaten jederzeit zugreifen. Die parallele, zeitintensive und fehlerbehaftete Verwaltung und Pflege von Adressdaten, z.B. in Form von Excel- bzw. Wordlisten, entfällt.

Beim Deutschen Olympischen Sportbund befindet sich seit rund 12 Monaten mit dem Produkt ZAM® (Zentrales Adressmanagement) der Firma Dr. Lauer & Karrenbauer eine Adressdatenbank im Einsatz, die auch unmittelbare Vorteile für die DOSB Mitgliedsorganisationen bereit hält. Im Rahmen dieser Veranstaltung sollen Struktur und Anwendungsmöglichkeiten sowie die Synergieeffekte dieser Adressdatenbank vorgestellt werden.

Inhalt

Aufbau und Struktur der DOSB-Adressdatenbank auf Basis von DOSB ZAM® Adressmanagement als integrierter Bestandteil der MS Office Umgebung mit der Möglichkeit, z.B. personalisierte Serienemails mit MS Word zu versenden Austausch bzw. Übernahme von Adressdaten innerhalb der DOSB - Mitgliedsorganisationen Selbstgestricktes beibehalten oder Anschaffung einer professionellen Software. Wann macht ein Wechsel Sinn? Prüfkriterien zur Auswahl einer ‚passenden' Software bei der Einführung eines datenbankgestützten Adress-Managements am Beispiel von 'ZAM' (Zentrales Adress-Management) der Dr.Lauer&Karrenbauer GmbH Synergien durch integrierte Erweiterungsmodule am Beispiel: Eventmanagement

Nutzen

Sie lernen den Unterschied zwischen Adressverwaltung und Adressmanagement kennen. Sie lernen am Beispiel ZAM zentrale Prüfkriterien zur Auswahl einer für Sie passenden Adress-Management Software kennen.

Zielgruppe

Geschäftsführer/innen, Verwaltungsleiter/innen und IT-Fachleute der Spitzen- und Fachverbände und der Landessportbünde

Dozenten

Dieter Pfannemüller, DOSB, stellvertrender Direktor Finanzen Dipl.-Kfm. Rüdiger Karrenbauer, Geschäftsführer, Dr. Lauer&Karrenbauer GmbH

Ort

Führungs-Akademie des DOSB, Köln

Kosten

0 Euro Teilnahme kostenfrei; Kosten des Seminars werden vom DOSB getragen. *[inkl. Materialien und Verpflegung]

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.