Weiterbildungsinformationen, Seminarüberblick der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

Den Verband und Verein in Bewegung bringen

Verbands- und Vereinsentwicklung methodisch gestalten

Zeitraum

Do. 28.05.2015 [10:30 - 18:00 Uhr] bis Fr. 29.05.2015 [09:00 - 16:30 Uhr]

Nummer

15-26

Thema

Verbands- und Vereinsentwicklung anzustoßen und aktiv zu betreiben ist eine Aufgabe der Führungsorgane. Damit Veränderungen im Verband umgesetzt werden können und diese auch langfristig greifen, sind Beteiligungsformate für alle Betroffenen von zentraler Bedeutung. Die Durchführung von Großveranstaltungen für Mitglieder und Gliederungen oder von kleineren Veranstaltungen für Teams, Abteilungen oder Gremien sind dazu erprobte und geeignete Methoden. Im Rahmen solcher Veranstaltungen können Entwicklungen erklärt und deren Nutzen herausgestellt werden, sodass sie für die Betroffenen nachvollziehbar sind. Weiterhin werden Ansätze und erste Schritte diskutiert und geplant. Es sind besondere Methoden, um Beteiligung zu gewährleisten und darüber die Identifikation mit dem Verband zu erhalten oder auch neu herzustellen.

Im Rahmen des Seminars werden verschiedene Formate vorgestellt, diskutiert und gemeinsam ausprobiert. Es werden Nutzen und Grenzen des Einsatzbereichs dargelegt und kreative Möglichkeiten vorgestellt, Verbandsentwicklung im Rahmen von einzelnen Veranstaltungen zu initiieren und zu begleiten.

Inhalt

Einführung in Methoden der Großgruppenveranstaltung
Vorstellung und Diskussion unterschiedlicher Formate (Open Space, World Cafe, Zukunftskonferenz)
Gemeinsames Ausprobieren dieser Formate
Vorstellung von weiteren Methoden zur Gestaltung von Beteiligung
Kleinere Beteiligungsformate sowie flankierende und begleitende Maßnahmen

Nutzen

Sie erweitern und vertiefen ihre Moderationskompetenz.
Sie lernen Methoden zur Gestaltung von Sitzungen, Tagungen und Großveranstaltungen kennen.
Sie probieren Veranstaltungsformate aus und lernen Einsatzbereiche kennen.
Sie lernen kreative Methoden zur Förderung von Beteiligung kennen.

Zielgruppe

Ehrenamtliche und hauptberufliche Führungskräfte und Projektleiter(innen)

Ort

Führungs-Akademie des DOSB, Köln

Kosten

Mitglieder: 210 €
Nicht-Mitglieder: 315 € *[inkl. Materialien und Verpflegung]

Dozenten

Beate Lock

Organisationsberaterin, Kommunikationstrainerin, Coach und Mediatorin

Dr. Daniel Illmer

Stellv. Direktor, Führungs-Akademie des DOSB, Köln

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.