Weiterbildungsinformationen, Seminarüberblick der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

Digitalisierung in Sportverbänden managen

Auf dem Weg zur Digitalisierungsstrategie

Zeitraum

Mo. 09.09.2019 [10:30 - 18:00 Uhr] bis Di. 10.09.2019 [09:00 - 16:30 Uhr]

Nummer

19-20

Thema

Digitalisierung ist und bleibt eines der aktuellen 'Megathemen' und betrifft den organisierten Sport in all seinen Facetten. Dabei herrscht nach wie vor häufig Unklarheit über die Bedeutung und das Verständnis von Digitalisierung, digitaler Transformation und digital Media. Sportorganisationen stehen vor der Herausforderung, sich dem Wandel der Zeit anzupassen und die mit der Digitalisierung verbundenen Auswirkungen im Rahmen der Verbandsentwicklung zu berücksichtigen. Ziel des Seminars ist es, mit der Klärung übergreifender Fragestellungen und Begriffsabgrenzungen eine Grundlage für die konkrete Ausgestaltung von Verbandsentwicklung im Kontext digitaler Transformation zu schaffen.

Wie kann das Thema Digitalisierung in den allgemeinen, strategischen Verbandsentwicklungsprozess eingebunden werden? Welchen (neuen) Anforderungen stehen Füh­rungskräfte gegenüber? Wann ist die Entwicklung einer spezifischen Digitalisierungsstrategie sinnvoll?

Inhalt

* Digitalisierung & digitale Transformation - Zukunftsszenarien & Trends
* Der digitale Reifegrad: Status Quo im organisierten Sport
* Externe Einflussfaktoren aus Wirtschaft und Gesellschaft und Reaktionsmöglichkeiten im organisierten Sport
* Die digitale Transformation im Strategieprozess: Bedarfsplanung, Anpassung von Prozessen, Aufbau von Strukturen, Gestaltung von Maßnahmen

Nutzen

* Sie erhalten einen umfassenden Überblick zum Thema Digitalisierung.
* Sie erarbeiten Ansätze für den Umgang mit aktuellen Herausforderungen und digitalen Trends.
* Sie profitieren von Praxisbeispielen aus dem organisierten Sport.

Zielgruppe

* Berufliche und ehrenamtliche Führungskräfte in Verbänden
* Mitarbeiter/-innen der Verbände, die sich mit digitalen Themen beschäftigen

Ort

Führungs-Akademie des DOSB, Köln

Kosten

Mitglieder: 230 €
Nicht-Mitglieder: 350 € *[inkl. Materialien und Verpflegung]

Dozenten

Simon Franke

Projektleiter Digitalisierung, DOSB

Florian Kaiser

Wissenschaftlicher Referent, Führungs-Akademie des DOSB

Ilja Waßenhoven

Vorstand, Landessportbund Nordrhein-Westfalen

Dr. Frank Biendara

Geschäftsführer, DFB GmbH

Freie Plätze

ausgebucht