Weiterbildungsinformationen, Seminarüberblick der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

Gewinnung und Aktivierung von Sponsoren und Partnern für Vereine und Verbände

Sportsponsoring und CSR

Zeitraum

Di. 27.09.2016 [10:30 - 18:00 Uhr] bis Mi. 28.09.2016 [09:00 - 16:30 Uhr]

Nummer

16-18

Thema

Die Kooperation zwischen Sportorganisationen und Sponsoren hat sich in den letzten Jahren grundlegend verändert: Inzwischen wird die Zusammenarbeit mit den Vereinen/Verbänden vorwiegend nach dem Prinzip 'Leistung und Gegenleistung' bewertet. Entsprechend müssen sich Vereine und Verbände überlegen, wie sie mit attraktiven Leistungen einen konkreten Nutzen für ihren Sponsor erzeugen können und diesen klar kommunizieren. Auch gewinnt für Unternehmen die 'Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung (‚Corporate Social Responsibility' - CSR) zunehmend an Bedeutung und es stellt sich die Frage, wie sich Vereine und Verbände in diesem Feld als attraktive Partner positionieren können.

Das Seminar zeigt aber nicht nur auf, wie Sie Sponsoring- und CSR-Aktivitäten systematisch planen und mit einem attraktiven Leistungsangebot auf neue Partner zugehen können. Sie befassen sich zudem mit den aktuellen und steuerlichen Aspekten und erfahren, welche Fallstricke Sie hier im Auge behalten müssen.

Inhalt

Entwicklung eines Sponsoring-Konzepts für Vereine und Verbände
Entwicklung von aktivierenden Maßnahmen für die Sponsoring-Partnerschaft
Praxisnahes CSR-Konzept am Beispiel des SV Werder Bremen
Steuerliche und rechtliche Aspekte beim Sponsoring und im CSR

Nutzen

Sie erfahren, wie Unternehmen über ihre Sponsoring-Etats entscheiden, um Ihre eigene Planung entsprechend auszurichten und entwickeln passgenaue Arbeitsmaterialien für das Sponsoring-Management in Ihrer Organisation.
Sie setzen sich mit den Grundlagen von CSR auseinander und profitieren von den Erfahrungen eines erfolgreichen Praxisbeispiels.
Sie kennen die wichtigsten rechtlichen und steuerlichen Fallstricke.

Zielgruppe

Kommunikations- und Marketingverantwortliche sowie Projektleiter(innen) in unseren Mitgliedsverbänden und in Großsportvereinen

Ort

SV Werder Bremen GmbH & Co KG aA, Bremen

Kosten

Mitglieder: 210 €
Nicht-Mitglieder: 315 €
Sondervereinbarung: 0 € *[inkl. Materialien und Verpflegung]

Dozenten

Horst Lienig

Steuerberater, Lienig & Lienig-Haller, Kanzlei für Steuern und Recht

Prof. Dr. Florian Riedmüller

Technische Hochschule Nürnberg - Kompetenzzentrum Marketing

Anne-Kathrin Laufmann

Direktorin CSR-Management, SV Werder Bremen

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.