Weiterbildungsinformationen, Seminarüberblick der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

Kooperation und Fusion von eingetragenen Vereinen - rechtliche, steuerliche und strategische Aspekte

Seminar in Kooperation mit dem LSB Mecklenburg Vorpommern

Zeitraum

Mo. 30.11.2015 [10:30 - 18:00 Uhr] bis Di. 01.12.2015 [09:00 - 16:30 Uhr]

Nummer

15-06

Thema

Aufgrund der zunehmenden Vielfalt von Freizeitmöglichkeiten, konkurrierenden Angeboten und demographischer Entwicklungen steht in vielen Vereinen die zukünftige Strategie und Ausrichtung auf dem Prüfstand. Ein erfolgversprechendes Konzept zur Stärkung des Vereins ist das Eingehen von Partnerschaften - angefangen von partiellen Vereinbarungen bis hin zu umfangreichen Kooperationen oder der Anbahnung von Fusionen.

Häufig gibt es aber nur ungenaue Vorstellungen über die damit verbundenen Maßnahmen: Welche Schritte sind wann einzuleiten? Wer muss eingebunden werden? Wer ist verantwortlich für Projektanlage und -realisierung? Welche rechtlichen und steuerlichen Aspekte sind bei den einzelnen Kooperationsformen zu beachten? Das Seminar rollt diese Fragen - illustriert durch Beispiele aus der Vereinspraxis - umfassend auf.

Inhalt

Ursachen und Ausgangspunkte für Kooperationsentscheidungen in Sportvereinen
Unterschiedliche Formen von Kooperationsmöglichkeiten
Welche organisatorischen Schritte sind bei der Kooperationsentscheidung und ihrer Umsetzung zu berücksichtigen?
Besonderheiten des 'Klassikers' Spiel-/?Startgemeinschaft
Zentrale Aspekte der Planung und Umsetzung: Vorbereitung, Vertragsgestaltung, spezifische Vertragsrisiken, vereins- und steuerrechtliche Aspekte

Nutzen

Sie lernen die unterschiedlichen Formen und Voraussetzungen einer möglichen Zusammenarbeit zwischen Vereinen kennen.
Sie können die Vor- und Nachteile der für Sie interessanten Varianten einschätzen.
Sie erhalten Anregungen und Kriterien, mit denen Sie den Prozess einer zukünftigen Kooperation oder Fusion planen und gestalten können.

Zielgruppe

Führungskräfte von Vereinen
Mitarbeiter(innen) von Fachverbänden und Landessportbünden mit Aufgaben im Bereich der Vereinsberatung

Ort

Führungs-Akademie des DOSB, Köln

Kosten

Mitglieder: 210 €
Nicht-Mitglieder: 315 € *[inkl. Materialien und Verpflegung]

Dozenten

Horst Lienig

Steuerberater, Lienig & Lienig-Haller, Kanzlei für Steuern und Recht, Stuttgart

Timo Lienig

Rechtsanwalt, Lienig & Lienig-Haller, Kanzlei für Steuern und Recht, Stuttgart

Nadine Lange

Trainerin, Beraterin und Geschäftsführerin der PrimaLux GmbH, Ellerau

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.