Weiterbildungsinformationen, Seminarüberblick der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

Mitarbeitergespräche führen

Gezielte Vorbereitung von strukturierten Mitarbeitergesprächen

Zeitraum

Do. 28.09.2017 [10:00 - 17:00 Uhr]

Nummer

17-28

Thema

Das jährliche Führen von Mitarbeitergesprächen gehört zu den Führungsaufgaben in Ihrer Organisation. Entscheidend für die Wirkung dieses Instruments ist dabei nicht die Gestaltung des Gesprächsbogens, sondern seine Zielsetzung und Anwendung: Wie begegnen Sie als Führungskraft Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, wie geben Sie kritische Rückmeldungen und wie klar sind Ihre Vereinbarungen? Wie reagieren Sie auf Wünsche und kritische Äußerungen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern?

Welche Strategien sind sinnvoll, um Gespräche in konstruktive Bahnen zu lenken und wie schaffen Sie es, von Ihnen selbst als krisenhaft empfundene Gespräche einvernehmlich zum Abschluss zu bringen? Richtig eingesetzt, fördern Mitarbeitergespräche die individuelle Leistungsmotivation und die konstruktive Zusammenarbeit im Team. Und in der Gesamtorganisation eingesetzt, erzielen sie eine Stärkung der Führung.

Inhalt

Mitarbeitergespräche als Führungs- und Personalentwicklungsinstrument (Begriff, Nutzen, Zielsetzung, Einbindung)
Vorbereitung von Mitarbeitergesprächen, Haltung und Kontakt
Vertiefung, Wahrnehmung und die „Macht des Settings“
Instrumente der Gesprächsführung, wie das Ansprechen von Problemen und derUmgang mit emotionalen Reaktionen
Tipps und Tricks für schwierige Situationen

Nutzen

Sie vertiefen Ihr Verständnis für dieses Instrument und den Nutzen in der Führung des Verbandes/Vereins.
Sie entwickeln Ihre Gesprächsführungskompetenz weiter und gewinnen Sicherheit in Ihrer Handlungsweise in Mitarbeitergesprächen.
Sie bereiten zukünftige Mitarbeitergespräche effektiv vor.
Sie bereiten den Transfer in Ihren Alltag vor.

Zielgruppe

Führungskräfte, die zeitnah mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Mitarbeitergespräche führen werden

Ort

Führungs-Akademie des DOSB, Köln

Kosten

Mitglieder: 115 €
Nicht-Mitglieder: 175 € *[inkl. Materialien und Verpflegung]

Dozenten

Tanja Gröber

Trainerin, Interims-Managerin personalagrata, Limburg

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.