Weiterbildungsinformationen, Seminarüberblick der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

Trainer-Athleten-Kommunikation gestalten

Coachen, supervidieren, beraten

Zeitraum

Mo. 15.05.2017 [10:30 - 18:00 Uhr] bis Di. 16.05.2017 [09:00 - 16:30 Uhr]

Nummer

17-26

Thema

Eine zentrale Aufgabe von Trainerinnen und Trainern ist es, steuernd auf die Leistungsentwicklung ihrer Athletinnen und Athleten einzuwirken. Hierfür wird mehr als reines Fachwissen über Methoden und Prinzipien der Trainingsgestaltung benötigt. Nur über Kommunikation kann es dem Trainer/der Trainerin gelingen, Zugang zu seinen/ihren Athletinnen/Athleten zu finden, Kooperation herzustellen sowie Widersprüche und Konflikte aufzulösen. Aus diesem Grund befasst sich das Seminar mit Modellen und Ansätzen aus Kommunikationstheorie, Coaching, Supervision, Beratung sowie Mediation und deren Anwendbarkeit auf die eigene Arbeit. Auf dieser Basis arbeiten Sie an konkreten Fällen aus Ihrer Praxis, ordnen diese dem jeweiligen Kontext zu und schauen gemeinsam, wie man sich Lösungen nähern kann.

Inhalt

Grundlagen der Verständigung: Ansätze der Kommunikationstheorie
Blick über den Tellerrand: Modelle, Instrumente und Techniken aus Coaching, Supervision, Beratung und Mediation
Arbeit an Praxisfällen der Teilnehmer/-innen

Nutzen

Sie lernen vielfältige Ansätze für die Gestaltung von Kommunikation kennen und prüfen, inwiefern sich diese in Ihren Arbeitsalltag integrieren lassen.
Sie erhalten Lösungsmöglichkeiten und neue Perspektiven für konkrete Fälle aus Ihrer Praxis.
Sie bauen Ihre kommunikativen Kompetenzen aus.
Sie profitieren vom Austausch mit Kolleginnen und Kollegen und haben die Möglichkeit, individuelle Fragen einzubringen.

Zielgruppe

Trainer/-innen und Leistungssportpersonal auf Bundes- und Landesebene

Ort

Sportschule Hennef - Sportschule des Fußballverbandes Mittelrhein, Hennef

Kosten

Mitglieder: 230 €
Nicht-Mitglieder: 350 € *[inkl. Materialien und Verpflegung]

Dozenten

Beate Lock

Organisationsberaterin, Kommunikationstrainerin, Coach und Mediatorin, Hamburg

Dr. Daniel Illmer

Stellv. Direktor und Geschäftsfeldleiter Beratung und Forum & Wissenschaft, Führungs-Akademie des DOSB, Köln

Dafni Bouzikou

Supervisorin, Bouzikou Supervision, Köln

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.