Weiterbildungsinformationen, Seminarüberblick der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

Trainingscamp für Verbandsmitarbeiter/-innen

Baustein 1: Selbstmanagement & professionelle Entwicklung

Zeitraum

Do. 04.04.2019 [10:30 - 18:00 Uhr] bis Fr. 05.04.2019 [09:00 - 16:30 Uhr]

Nummer

19-26

Thema

Immer weniger entscheidet allein fachliches Wissen über den beruflichen Erfolg von Verbandsmitarbeiterinnen und Verbandsmitarbeitern. Persönliche und soziale Kompetenzen geraten verstärkt in den Fokus. Diese bewusst zu entwickeln und zu verändern erfordert Reflexion, Selbstbewusstsein und die Auseinandersetzung mit persönlichen Motiven, Zielen sowie der eigenen Verbandsfunktion.

Im ersten Baustein des Trainingscamps klären Sie, was Ihnen in Ihrer aktuellen Funktion, Rolle und persönlichen Lebenssituation besonders wichtig ist. Sie werden sich bewusst, was Sie antreibt und welche Werte Ihre berufliche Entwicklung prägen. Sie entscheiden, wohin Sie sich weiterentwickeln möchten bzw. wohin Sie Ihre Aufmerksamkeit und Energie lenken. Dabei analysieren Sie neben Ihren Ressourcen auch Ihre Aufgaben und prüfen neue Formen der Arbeitsorganisation. Ziel ist es, sicherer, wirkungsvoller und souveräner in Ihrer Funktion zu agieren und sich vielseitige Handlungsmöglichkeiten zu erarbeiten.

Inhalt

* Analyse Ihrer persönlichen und beruflichen Situation: Ihre persönliche Entwicklung und Ihre Position, Stellung und Rolle im Verband
* Persönliche Ziele definieren und in Einklang mit den eigenen Bedürfnissen und Motiven bringen
* Persönliche Ressourcen und neue Formen der Arbeitsorganisation effektiv einsetzen, um wirkungsvoller zu agieren
* Ihr Master-Canvas und Ihr Umgang mit Entwicklungen und Veränderungen

Nutzen

* Sie gewinnen Klarheit über sich, Ihre Rolle, Ziele und wirkungsvollen Aufgaben und erarbeiten sich Handlungsmöglichkeiten.
* Sie entwickeln Ihre persönlichen und professionellen Kompetenzen weiter.
* Sie profitieren vom sportart- und regionsübergreifenden Netzwerk.

Zielgruppe

Berufliche Verbandsmitarbeiter/-innen, die ihre persönliche und professionelle Kompetenz weiterentwickeln möchten

Ort

Sportschule Hennef - Sportschule des Fußballverbandes Mittelrhein, Hennef

Kosten

Mitglieder: 230 €
Nicht-Mitglieder: 350 € *[inkl. Materialien und Verpflegung]

Dozenten

Tanja Gröber

Trainerin und Beraterin, personalagrata

Sandra Werner

Referentin Weiterbildung, Führungs-Akademie des DOSB

Freie Plätze

ausgebucht