Weiterbildungsinformationen, Seminarüberblick der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

Verbände unterstützen Vereine bei der Ehrenamtsförderung

Zeitraum

Do. 27.10.2016 [10:30 - 18:00 Uhr] bis Fr. 28.10.2016 [09:00 - 16:30 Uhr]

Nummer

16-19

Thema

Laut Sportentwicklungsbericht ist die Gewinnung und Bindung von Ehrenamtlichen das aktuell größte Problem der Vereinsentwicklung. Die Organisation einer systematischen Ehrenamtsförderung wird somit zu einer immer wichtigeren Aufgabe. In der Praxis scheint es aber große Unsicherheiten zu geben, wie diese Herausforderung angegangen werden soll. Die Verbände sind daher gefordert, die Vereine beim Aufbau einer systematischen Ehrenamtsförderung zu unterstützen. Ziel des Seminars ist es, Ansätze zu entwickeln, wie das Thema von den Verbänden in die Vereine transportiert werden kann. Wir richten uns mit dem Seminar insofern gezielt an Personen aus den Verbänden, die dort für das Thema Ehrenamtsförderung verantwortlich sind.

Auf Grundlage eines Modells systematischer Ehrenamtsförderung wird es im Seminar darum gehen, Möglichkeiten der Kommunikation, Beratung und Weiterbildung kennen zu lernen und zu diskutieren, um in den Vereinen Impulse für Entwicklung setzen zu können.

Inhalt

Grundlagen, Modelle und Ansätze für eine systematische Ehrenamtsförderung
Methoden und Instrumente für Beratung und Weiterbildung
Lehr- und lerntheoretische Ansätze
Arbeit an Fallstudien und Übungen

Nutzen

Sie erhalten Kenntnisse und Ansätze zum Thema systematische Ehrenamtsförderung in Vereinen und Verbänden.
Sie lernen Methoden und Instrumente kennen, mit denen Sie Weiterbildungen, Workshops und Projekte zum Thema 'Systematische Ehrenamtsförderung' gestalten können.
Sie erhalten Kenntnisse zur Lehr- und Lerntheorie, um Angebote im Weiterbildungebereich effektiv umsetzen zu können.
Sie lernen, systematische Ehrenamtsförderung zu organisieren.

Zielgruppe

Ehrenamtliche und hauptberufliche Fachleute für das Thema Ehrenamtsförderung

Ort

Landessportschule Osterburg, Osterburg

Kosten

Mitglieder: 210 €
Nicht-Mitglieder: 315 € *[inkl. Materialien und Verpflegung]

Dozenten

Dr. Daniel Illmer

Stellv. Direktor, Führungs-Akademie des DOSB, Köln

Dr. Dirk Steinbach

Geschäftsführer SPIN Sport Innovation GmbH & Co. KG

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.