Weiterbildungsinformationen, Seminarüberblick der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

Zuwendungsmanagement

Schwerpunkt: Projektförderung des Bundes auf Ausgabenbasis

Zeitraum

Mo. 11.04.2016 [10:30 - 18:00 Uhr] bis Di. 12.04.2016 [09:00 - 17:30 Uhr]

Nummer

16-03

Thema

Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Zuwendungsverfahren des Bundes zum Wohl Ihres Verbandes. Viele Verbände finanzieren einen Teil ihrer Tätigkeiten über diese Zuwendungen. Allerdings sind für den nachweislichen Umgang mit diesen Mitteln vertiefte Kenntnisse über die Anforderungen notwendig, die im Rahmen des Zuwendungsrechts formuliert sind. Bei Nichteinhaltung dieser Anforderungen können Sanktionen fällig werden.

Das Seminar vermittelt Grundlagen des Zuwendungsrechts aus Bundessicht bei der Antragsstellung, Bewilligung, Auszahlung sowie bei der Erstellung des Verwendungsnachweises. Darüber hinaus wird das Verfahren bei Erstattung und Verzinsung von Erstattungsansprüchen erläutert. Dieses Seminar eignet sich sowohl für Einsteiger(innen) als auch für Teilnehmer(inn)en, die sich bereits umfassender mit dem Thema Zuwendungen befasst haben und ermöglicht ihnen, konkrete Fragestellungen anzubringen sowie feste Vorgehensmuster auf Aktualität zu überprüfen.

Inhalt

Basiswissen, rechtliche Grundlagen
Antragsverfahren
Bewilligungsverfahren
Nebenbestimmungen
Verwendungsnachweisprüfung
Rückforderung von Zuwendungen

Nutzen

Von der Theorie in die Praxis: Sie arbeiten an einem konkreten Musterfall.
Sie erhalten einen Überblick über das gesamte Zuwendungsverfahren des Bundes - von der Antragsstellung bis zur abschließenden Erfolgskontrolle.
Sie können sich mit den anderen Teilnehmer(inne)n zu zuwendungsrechtlichen Fragen austauschen und sich vernetzen.
Sie haben die Möglichkeit, konkrete Fragestellungen im Vorfeld an die Dozentin zu übermitteln und erhalten im Seminar Antwort darauf.

Zielgruppe

Ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter(innen) in Verbänden, die mit der Projektförderung des Bundes betraut sind

Ort

Führungs-Akademie, Köln

Kosten

Mitglieder: 210 €
Nicht-Mitglieder: 315 € *[inkl. Materialien und Verpflegung]

Dozenten

Elisabeth Farwick

Bundesverwaltungsamt, Köln

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.