Nachrichten der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

Nachrichten - Details

03. Mai 2019

Coaching – wertvoll für die Selbststeuerung von Führungskräften

Während Coaching in vielen wirtschaftlich tätigen Unternehmen etabliert ist, sind Coaches an der Seite von Funktionären und Führungskräften im organisierten Sport bisher eher selten zu finden.

Dabei ist Führungskräftecoaching eine wirksame Maßnahme, Menschen in ihrer Führungsrolle beruflich und persönlich gezielt zu unterstützen, für die sich stetig verändernden Herausforderungen individuell passende Lösungen zu finden und an Entscheidungssicherheit und -stärke zu gewinnen.

Doch wie finden Interessierte einen kompetenten und für sie passenden Coach?

Die Führungs-Akademie hält hierzu ein neues Angebot bereit: Einen Coaching-Pool!

Durch die Aktivitäten in unseren Geschäftsfeldern sowie in vielseitigen Kooperationen, haben wir Zugriff auf ein großes Netzwerk an erfahrenen Coaches. Dadurch können wir den Führungskräften unserer Mitgliedsorganisationen im Rahmen des Mitgliederservice qualifizierte Coaches vermitteln. Dabei übernehmen wir folgende Aufgaben:

• Auswahl und Aufnahme von erfahrenen und kompetenten Coaches mit Sportbezug für den Coaching-Pool.

• Vermittlung eines passenden Coaches aus dem Coaching-Pool nach kurzem Beratungsgespräch.

• Angebot der Coachings zu deutlich reduzierten Konditionen.

Um weitere Einblicke in das Thema Führungskräfte-Coaching zu gewinnen, empfehlen wir Ihnen unser Interview im aktuellen Newsletter mit Birgit Zmrhal, die ihren spezifischen Coaching-Ansatz vorstellt. Das Coaching-Interview bildet auch den Auftakt für künftige Neuigkeiten zum Thema Coaching und Coaching-Pool.

Wir freuen uns über Ihr Interesse! Auch mit Ihren Fragen sind Sie willkommen!

 

Ansprechpartnerinnen:
Gabriele Mergener        
Wissenschaftliche Referentin
0221/221 275 95
mergener(at)fuehrungs-akademie.de

Meike Schröer      
  
Wissenschaftliche Referentin
0221/221 312 48
schroeer(at)fuehrungs-akademie.de