Stellenangebot: Teamassistenz (m/w/d) in Teilzeit gesucht

Zur Verstärkung unseres Teams in Köln suchen wir ab Juni 2022 eine Teamassistenz (m/w/d) in Teilzeit (20h/Woche). Die Bewerbungsfrist endet am 20.04.2022!

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen das Team in unseren täglichen administrativen Aufgaben, vor allem in folgenden Bereichen:

  • Organisation von Veranstaltungen, beispielsweise in der Teilnehmerkommunikation, der Bereitstellung von Seminarunterlagen, der Dokumentation von Veranstaltungen sowie bei der technischen Umsetzung von digitalen Veranstaltungen,
  • Termin- und Reisekoordination der Leitung der Organisation,
  • Koordination und Administration von internen Meetings und Projektterminen
  • Pflege von Adressdaten und Dokumenten in der zentralen Datenbank
  • Unterstützung bei der Beschaffung und Verwaltung von Arbeitsmaterialien und (IT-)Ausstattung

Ihr Profil

  • Sie haben idealerweise eine kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie haben Erfahrung in der Büroorganisation und in Verwaltungsaufgaben.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, sind eigeninitiativ und haben Freude an der Arbeit im Team.
  • Sie sind ein Organisationstalent, gewissenhaft und flexibel in der Lage, sich auf veränderte Anforderungen einzustellen.
  • Die Arbeit mit MS Office Programmen sowie mit Tools der digitalen Zusammenarbeit sind Ihnen vertraut.

Wir bieten Ihnen

  • ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld im organisierten Sport
  • die Zusammenarbeit in einem kompetenten und motivierten Team
  • eine moderne Infrastruktur

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Ihrer Gehaltsvorstellung schicken Sie bitte bis zum 20.04.2022 per E-Mail an die Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes, Frau Daniela Weiss (bewerbung@fuehrungs-akademie.de, 0221/221 275 92).

 

Kontakt und Info

Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes e.V.

Daniela Weiss

Willy-Brandt-Platz 2

50679 Köln

T 0221/221 27592

www.fuehrungs-akademie.de 

 

 

Die Führungs-Akademie des DOSB fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Stellenausschreibung als PDF ansehen

 

newsItem.mediaNonPreviews.0.alternative