Nachrichten der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes
31. August 2018

DFB-Projekt „Entwicklung eines Zukunftskonzeptes für das Schiedsrichterwesen“

Der Deutsche Fußball-Bund hat sich aufgemacht, seine Strukturen im Bereich des Elite-Schiedsrichterwesens (Bundesliga, 2. Bundesliga und 3. Liga) weiterzuentwickeln und weiter zu professionalisieren. Dazu wurde ein partizipativ angelegter Prozess entworfen, der von der Führungs-Akademie des DOSB und der Unternehmensberatung Rosenbaum Nagy begleitet wurde. Im Rahmen einer Ausgangsanalyse wurden die aktuelle Struktur, die strategische Ausrichtung und die Kernprozesse im Elite-Schiedsrichterbereich in den Blick genommen. Im Rahmen der Konzeptphase wurden, auf Grundlage der gewonnenen Erkenntnisse, die strategische Ausrichtung des Bereiches geschärft und verschiedene Strukturvarianten erarbeitet. In der nun kommenden Projektphase begleitet die Führungs-Akademie den DFB und die DFL darin, die „neue“ Schiedsrichterorganisation stufenweise umzusetzen.