Über die Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

DENNIS BAUFELD

Funktion und Schwerpunkte an der Führungs-Akademie

  • Wissenschaftlicher Referent
  • Tätigkeiten in den Geschäftsbereichen Beratung, Forum und Wissenschaft und Weiterbildung
  • Schwerpunkte: Organisationsentwicklung, Beratung, Sportmanagement, Evaluation

 

Beruflicher Werdegang 

  • Ausbildung zum Systemischen Organisationsentwickler (2018)
  • Trainee an der Führungs-Akademie
  • Wissenschaftliche Mitarbeit im Fachbereich Sportökonomie an der Universität Bielefeld
  • Masterstudium der Sportwissenschaften mit Schwerpunkt Organisationsentwicklung und Management an der Universität Bielefeld

 

Meilensteine im Rahmen der Tätigkeit an der Führungs-Akademie 

  • Wissenschaftliche Begleitung und Evaluation des KJP-Förderprogramms ZI:EL+
  • Begleitung verschiedener Beratungsprojekte
  • Organisation des Sportverbändeforums 2018

 

Warum Sport ? 

  • Der Sport ist für mich ein spannendes Untersuchungsfeld für soziologische und ökonomische Phänomene, da in ihm gesellschaftliche Entwicklungen deutlich und oftmals zuerst sichtbar werden und er gleichzeitig unglaublich viele Daten zur Analyse liefert.
  • Die Sportvereine und -verbände mit all ihren Spezifika und ihrer gesellschaftlicher Relevanz sind für mich wahnsinnig spannende Organisationen und die Tätigkeit bei der FA bietet mir die Möglichkeit, diese Organisationen in ihren Entwicklungen zu unterstützen.
  • In meiner Freizeit betreibe ich so oft es geht Boxsport, Fußball, Wintersport und Beachvolleyball und schätze neben der Bewegung vor allem auch die Möglichkeit mit anderen Menschen und der Natur in Kontakt zu kommen.