FA-Boxenstopp

Diskutieren Sie mit!

Unsere Sportwelt lebt vom gemeinsamen Austausch, vom „miteinander lernen“, vom miteinander diskutieren – kurz: Von einem starken Netzwerk.
Gerade jetzt, wo der persönliche Austausch nach Feierabend, die Spielanalyse im Vereinsheim oder gemeinsame Treffen, egal ob beruflich oder privat, nicht so einfach möglich sind, möchten wir eine Alternative schaffen:
Wir laden Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen ein, bei unserem digitalen „Boxenstopp“ von anderen zu erfahren, was sie bewegt: Wie erleben sie die aktuellen Herausforderungen für die Sportwelt, welche hartnäckigen Fragen liegen gerade obenauf, welche Lösungsansätze haben sich bewährt?
Beim FA-Boxenstopp geht es weniger darum, fertiges Wissen zu konsumieren, sondern vielmehr darum, sich im lockeren Dialog inspirieren zu lassen und neue Perspektiven zu gewinnen. Dazu treffen wir uns einmal im Monat „after work“ von 17:00 bis 18:00 Uhr zu einem Thema, das die Sportwelt bewegt.

Der geplante Boxenstopp am 17.11.2021 fällt aufgrund terminlicher Engpässe leider aus.

Und HIER finden Sie uns - wir freuen uns auf Sie!
Nächster FA-Boxenstopp: 08.12.2021, 17:00-18:00 Uhr

 

Wir freuen uns auf Ihre Impulse!

Wigbert Walter, Wissenschaftlicher Referent an der Führungs-Akademie des DOSB

Anmeldung

Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Klicken Sie dazu den Veranstaltungslink in der Infobox an und schon sind Sie dabei!

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeitende von Sportvereinen und -verbänden.

Was benötigen Sie zur Teilnahme?

Einen PC mit Headset (Mikro und Kopfhörer) und eine stabile Internetverbindung.

Jetzt mitdiskutieren!