Weiterbildungsinformationen, Seminarüberblick der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

Grundlagen der Satzungskonstruktion

(FA-Reihe Satzung, Modul 1)

Datum

Dienstag 09.03.2010

Zeit

10:30–17:00

Nummer

10-06

Thema

Die Führungs-Akademie startet im März eine vierteilige Satzungsreihe für den Praktiker.

Im Zentrum des ersten Satzungsmoduls steht die Frage, welche Kriterien eine zeitgemäße, den gegenwärtigen Entwicklungen wie den in der Zukunft zu erwartenden Herausforderungen gerecht werdende Satzung zu erfüllen hat.

Abgeleitet aus diesem Grundverständnis einer modernen Satzung werden die daraus folgenden Konsequenzen beleuchtet.

Das Seminar bietet einen vertiefenden Einstieg, eröffnet einen systematischen Zugang zum Thema und thematisiert häufige Fehler in der Herangehensweise.


Weitere Module sind:

01.- 02.06.: Workshop zur erfolgreichen Erarbeitung und Modernisierung einer Satzung (Modul 2) (Sem.Nr. 10-18)

15.09.: Strategie und Planung einer erfolgreichen Satzungsänderung (Modul 3) (Sem.Nr. 10-27)

12.11.: Satzung Spezial: Expertenseminar. Satzung und Vereinsrecht (Modul 4) (Sem.Nr. 10-32)

Inhalt

Grundlagen und Einstieg
Grundprinzipien des Vereinsrechts
Aufbau und Struktur einer Satzung
Grundlegende Inhalte einer Satzung

Nutzen

Sie lernen grundlegende Anforderungen an eine zeitgemäße Satzung kennen.
Sie können die zentralen Elemente einer Satzung und ihre unterschiedliche Bedeutung / Tragweite beurteilen.
Sie können die Mängel und Veränderungsbedarf der Satzung Ihres Vereins / Verbands einschätzen und erhalten Hinweise zur Weiterarbeit.

Zielgruppe

Hauptberufliche und ehrenamtliche Führungskräfte von Verbänden oder Vereinen mit Aufgaben und Zuständigkeiten im Bereich Recht und Satzung

Ort

Führungs-Akademie des DOSB, Köln

Kosten

Mitglieder: 95 €
Nicht-Mitglieder: 135 € *[inkl. Materialien und Verpflegung]

Dozenten

Stefan Wagner

Jurist

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.