13. September 2019

Großgruppemethoden im Dezember an der Führungs-Akademie

Großgruppenmoderationen stellen eine besondere Herausforderung dar: Wie baue ich ein Format mit über 30 Teilnehmenden auf? Wie aktiviere ich die Teilnehmergruppe? Was passiert anschließend mit den Ergebnissen? Das sind nur einige Fragen, die zu Unsicherheiten führen, sofern man noch keine Erfahrungswerte im Umgang mit Großgruppen sammeln konnte.

Um diese Unsicherheiten in Sicherheiten umzuwandeln, bietet die Führungs-Akademie am 02./03. Dezember das passende Seminar zum Thema „Großgruppenmethoden“ an, in dem Sie lernen, wie Sie eine Gruppe zwischen 30 und 120+ Personen effektiv und dynamisch zu einem gemeinsamen Ziel bewegen.

Damit die oben beschriebenen Fragestellungen vor Ort bestmöglich bearbeitet und erprobt werden können, möchten wir zwischen 30 bis 50 interessierte Teilnehmer/-innen aus Mitgliedsorganisationen, die mit- und aneinander dieses spannende Thema lernen, im Seminar aufnehmen.  

Nutzen Sie die Gelegenheit, um lebendige Formate mit vielen Teilnehmenden gestalten zu können. Sie lernen vielfältige Methoden (z. B. World Café oder Open Space) kennen und wissen Großgruppenmethoden in verschiedenen Settings gewinnbringend anzuwenden.

Ab 25 Teilnehmenden reduzieren wir den ursprünglichen Seminarpreis für alle Teilnehmenden und Sie zahlen nur die Hälfte (115 € Mitgliederpreis, 175 € Nicht-Mitgliederpreis). Hier erhalten Sie weitere Informationen zur Veranstaltung.

Geben Sie diese Information auch gerne an Kolleginnen und Kollegen weiter.