Weiterbildungsinformationen, Seminarüberblick der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

Mitarbeitergespräche führen

Das Führungsinstrument im praktischen Einsatz

Zeitraum

Fr. 30.08.2019 [10:00 - 17:00 Uhr]

Nummer

19-34

Thema

Mitarbeitergespräche sind ein wichtiges Instrument für Führungskräfte im Zusammenspiel mit ihren Vereinsmitarbeiterinnen und -mitarbeitern. Entscheidend für die Wirkung dieses Instruments ist nicht die Gestaltung des Gesprächsbogens, sondern seine Zielsetzung und Anwendung:

Was möchten Sie als Führungskraft oder Organisation mit dem Mitarbeitergespräch erreichen? Dient es auch der Zielvereinbarung und Personalentwicklung? Wie bereiten Sie sich optimal auf das Gespräch vor? Was ist bei Gesprächen besonders in Veränderungssituationen zu beachten?

Richtig eingesetzt fördern Mitarbeitergespräche die individuelle Leistungsmotivation und die konstruktive Zusammenarbeit im Team. In der Gesamtorganisation eingesetzt, erzielen sie eine Stärkung der Führung.

Im Workshop reflektieren Sie Ihr eigenes Führungsverhalten und erfahren, wie Sie Mitarbeitergespräche gezielt einsetzen, Zielvereinbarungen treffen und auf kritische Rückmeldungen reagieren. Zudem lernen Sie innovative und agile Alternativen zum klassischen Mitarbeitergespräch kennen.

Inhalt

* Mitarbeitergespräche als Organisations-, Führungs- und Personalentwicklungsinstrument
* Vorbereitung von Mitarbeitergesprächen, Haltung und Kontakt
* Alternativen zum 'klassischen' Mitarbeitergespräch: Cards, Aufgabenlandkarte und mehr
* Instrumente der Gesprächsführung
* Tipps und Tricks für schwierige Situationen

Nutzen

* Sie vertiefen Ihr Verständnis für Nutzen und Anwendung dieses Führungsinstruments.
* Sie diskutieren unterschiedliche Möglichkeiten von Mitarbeitergesprächen und deren Zielsetzung.
* Sie bereiten zukünftige Mitarbeitergespräche effektiv vor.

Zielgruppe

* Führungskräfte, die mit der Durchführung der jährlichen Mitarbeitergespräche betraut sind

Ort

Deutscher Olympischer Sportbund e. V., Frankfurt a. Main

Kosten

Mitglieder: 115 €
Nicht-Mitglieder: 175 € *[inkl. Materialien und Verpflegung]

Dozenten

Tanja Gröber

Trainerin und Beraterin, personalagrata

Freie Plätze

3

Anmeldung

Jetzt anmelden