Weiterbildungsinformationen, Seminarüberblick der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

IT-Grundlagen für Datenschützer

Zeitraum

Do. 12.09.2019 [10:30 - 18:00 Uhr] bis Fr. 13.09.2019 [09:00 - 16:30 Uhr]

Nummer

19-50

Thema

Mit der Umsetzung des Themas Datenschutz in Vereinen und Verbänden gehen häufig Themen der Informationsverarbeitung einher. Dieses Seminar beleuchtet die Grundlagen der Informationsverarbeitung in der heutigen Zeit mit den Elementen Betriebssysteme, Netzwerke, Hardware und Software. Ziel ist es, die Arbeit im Bereich Datenschutz und 'Sicherheit der Verarbeitung' abzusichern, indem fundiertes Grundlagenwissen zur IT vermittelt wird. Das Seminar ist sowhl für Datenschutzbeauftragte, als auch für Verantwortliche in Vereinen und Verbänden konzipiert.

Inhalt

* Bearbeitung von eigenen Herausforderungen am eigenen Rechner
* der optimale Umgang mit IT Systemen mit IT Systemen und deren Umgebung (z.B. Netzwerke, Cloudsysteme, etc.)
* Verknüpfung von Datenschutz und IT Umsetzung von TOMs (technisch organisatorische Maßnahmen)

Nutzen

* Sie lernen die Schnittmengen zwischen Datenschutz und IT Sicherheit besser kennen

Zielgruppe

* Datenschutzbeauftragte und Datenschutzkoordinatoren aus Vereinen und Verbänden mit klassischem Endanwednerwissen eines Computerbenutzers
* Verantwortliche im Bereich Datenschutz mit klassischem Endanwenderwissen eines Computerbenutzers

Ort

Führungs-Akademie des DOSB, Köln

Kosten

Mitglieder: 230 €
Nicht-Mitglieder: 350 € *[inkl. Materialien und Verpflegung]

Dozenten

Dirk-Michael Mülot

Wirtschaftsinformatiker, Externer DSB und Freier Sachverständiger für Datenschutz, Datensicherheit u. IT-Forensik, Sachverständigenbüro Mülot GmbH

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.