Grundlagen des Datenschutzes für Geschäftsführer/-innen und Vorstände

Thema

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Haftungsrisiken und der bei Verstößen drohenden Bußgelder als auch mit Blick auf die im Sport spürbare Sensibilisierung von Mitgliedern, Mitarbeitenden und ehrenamtlich Engagierten stellt sich für jeden Verein die Frage, was notwendig ist, um die grundlegenden Datenschutz-Vorgaben erfüllen zu können.

Inhalt

  • Grundelemente und Ziele der EU DSGVO
  • Einblick in die Haftungs- und Bußgeldrisiken für Vorstände und Geschäftsführungen

 

Nutzen

  • Sie gewinnen einen ersten Einblick in das Thema Datenschutz
  • Sie erhalten konkrete Handlungsempfehlungen

 

Zielgruppe

  • Geschäftsführer/-innen und ehrenamtliche Vorstandtsmitglieder in Sportorganisationen