Klartext: Workshop für besseres Schreiben

Thema

Worte haben Wirkung: Um in der heutigen Informationsflut Gehör zu finden, müssen Texte der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zielgruppengerecht aufbereitet und Inhalte auf den Punkt gebracht werden.

Ob Pressemitteilungen, Beiträge über soziale Medien, Inhalte auf Webseiten – in dem zweitägigen Workshop lernen Sie, wie Sie die richtigen Worte für den spezifischen Kommunikationskanal und die entsprechende Zielgruppe finden.

Anhand von Beispielen erfahren Sie, was einen guten Text ausmacht. In praktischen Übungen setzen Sie professionelles Schreiben direkt in die Tat um und erhalten ein wertvolles Feedback. Dabei lernen Sie relevante Textformate für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit kennen und wissen nach dem Workshop, mit welchem Beitrag Sie Ihr Kommunikationsziel und Ihr Publikum erreichen.

Um auch nach dem Kurs in der Verbandsarbeit Klartext schreiben zu können, erarbeiten Sie begleitend zu den Übungen eine Checkliste für professionelles Schreiben.

Inhalt

  • Vor dem Schreiben: Was ist das Ziel des Textes? Wie baue ich einen Text stimmig auf? Welche Inhalte sind für die Leser/-innen relevant?
  • Während des Schreibens: Wie finde ich klare Worte für komplexe Inhalte? Wie schreibe ich einen guten Texteinstieg/-schluss?
  • Nach dem Schreiben: Ist der Text stimmig? Worauf kommt es beim Korrekturlesen an?
  • Überblick über relevante Kommunikationskanäle und Textformate
  • Checkliste für professionelles Schreiben

 

Nutzen

  • Sie lernen, worauf es bei einem guten Text ankommt.
  • Sie wissen, wie Sie professionell für den Verband Informationen nach außen kommunizieren.
  • Sie erhalten praxisrelevante Tipps, können sich in Übungen selbst ausprobieren und erhalten qualifiziertes Feedback.

 

Zielgruppe

  • Berufliche und ehrenamtliche Verbandsmitarbeiter/-innen, die ihre Schreibkompetenzen für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aufbauen und erweitern möchten