Weiterbildungsinformationen, Seminarüberblick der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

Das Weiterbildungsprogramm mit Seminaren für 2017 ist online!

durchstöbern Sie das Flipbook (hierfür benötigen Sie den Adobe Flash Player)

laden Sie das Weiterbildungsprogramm als pdf herunter oder 

bestellen Sie die gedruckte Weiterbildungsbroschüre für Ihre Verein/Verband  

 

 

 

WEITERBILDUNG

Das Weiterbildungsangebot der Führungs-Akademie orientiert sich an den aktuellen Herausforderungen des (organisierten) Sports. Ziel ist es, die Führungskräfte in ihrer hauptberuflichen wie ehrenamtlichen Arbeit für den Sport wirksam zu unterstützen.

Unser Anspruch ist es, ein Qualifizierungsangebot im und für den Sport zu bieten, das bundesweit und sportartübergreifend ausgerichtet ist und aktuelle Erkenntnisse anforderungsnah und praxisgerecht vermittelt. 

Es zeichnet sich aus durch

  • inhaltliche Vielfalt, 
  • themen- und zielgruppenbezogene Vermittlungsmethoden und Veranstaltungsformen (Seminare / Workshops / Trainings),
  • praxisnahe, auf Umsetzbarkeit ausgerichtete Konzepte,
  • hohe Fachkompetenz der eingesetzten Referent(inn)en,
  • den überregionalen Austausch der Teilnehmer(innen) mit der dadurch verbundenen Möglichkeit, themenspezifische Netzwerke auch über den eigenen Landes- oder Fachbereich hinaus aufzubauen.


Das Weiterbildungsprogramm gliedert sich in folgende Angebote:

  • im Jahresprogramm ausgeschriebene Veranstaltungen, die eine praxisnahe Qualifizierung zu aktuellen Themen bieten,
  • zielgruppenspezifische Qualifizierungen, die sich an spezielle Personen- bzw. Funktionsgruppen wenden (z.B. an Generalsekretäre von Spitzenverbänden, an Geschäftsführer(innen) von Fachver-bänden, an Personalverantwortliche von Landessportbünden etc.),
  • maßgeschneiderte Angebote zur Verbandsentwicklung, die auf die speziellen Anforderungen der jeweiligen Organisation zugeschnitten werden.

Weiterbildungsveranstaltungen werden als Einzelveranstaltung angeboten, können aber auch als Qualifizierungsreihe konzipiert und durchgeführt werden. Damit können die Angebote speziell auf die unterschiedlichen Interessenslagen von Mitgliedsorganisationen oder Teilnehmer(inne)n ausgerichtet werden und versprechen  eine große Nachhaltigkeit der Lernergebnisse.

 

KOMPETENZFELDER ALS ORIENTIERUNGSPUNKT DES WEITERBILDUNGSANGEBOTS

Das Weiterbildungsprogramm der Führungs-Akademie unterstützt die Führungskräfte der Mitgliedsorganisationen mit Angeboten in den Kompetenzfeldern Fachkompetenz, Managementkompetenz sowie Führungs- und Persönliche Kompetenz. 

Im Bereich der Fachkompetenz werden fachspezifische Inhalte ermittelt, die einen Beitrag zur effizienten und rechtssicheren Erfüllung satzungsgemäßer Aufgaben  leisten. Dazu gehören Themen aus dem Steuer- und Vereinsrecht, der Umgang mit Haftungsrisiken in der Vorstandsarbeit, die rechtssichere Anwendung des Datenschutzes und eine effiziente Medien- und Öffentlichkeitsarbeit.

Angebote im Bereich der Managementkompetenz richten sich vor allem an jene Führungskräfte, die ihre Qualifikation im Hinblick auf ihre Fähigkeit, Veränderungsprozesse sachgerecht planen, organisieren und umsetzen zu können, verbessern wollen. Zum Angebot der Führungs-Akademie gehören hier Seminare und Workshops zum Projektmanagement, zum Controlling, zur strategischen Steuerung von Sportverbänden sowie zu spezifischen Manage-mentfragen. 

Die Anforderungen an Führungskräfte – ihre Fähigkeit, ihrer Organisation unter wachsendem Zeit-, Kosten- und Handlungsdruck Sicherheit und Orientierung zu geben und zugleich Entwicklungsmöglichkeiten in einem sich rasant verändernden Umfeld zu eröffnen – können nur dann langfristig erfüllt werden, wenn es ihnen gelingt, die eigene Führungskompetenz zu verbessern und dabei den neuen Herausforderungen anzupassen. Dafür bieten wir im Bereich Führungs- und Persönliche Kompetenz Trainings und Workshops, die den spezifischen Anforderungen im Sport gerecht werden. Hierzu gehören Seminare zum Selbst- und Zeitmanagement, zum sicheren Auftritt vor Mikrofon und Kamera, zur konstruktiven Lösung von Konfliktsituationen oder zur souveränen und zielgerichteten Kommunikation in Führungspositionen.

 

Weitere Informationen zum Download:

Broschüre: Jahresprogramm 2017

Flyer: DOSB Verbandsmanager/-in