Rechtstelegramm für die Vereins- und Verbandsarbeit

Das „Rechtstelegramm für die Vereins- und Verbandsarbeit“ der Führungs-Akademie bietet Spitzen- und Landesverbänden, Landessportbünden mit ihren Gliederungen sowie Sportvereinen und sonst am Sportgeschehen Interessierten Informationen, Tipps und praktische Hilfestellungen zu aktuellen Rechtsfragen.

Mit dem Rechtstelegramm informieren wir Sie über neue Gesetze, Gesetzesänderungen, Gesetzgebungsvorhaben und Verwaltungsanweisungen, die Auswirkungen auf die Verbands- und Vereinsarbeit haben. Im Jahresabonnement erhalten Sie das Rechtstelegramm alle drei Monate im kompakten, digitalen Format.

Themen der Sonderausgabe (Nr. 40 /// März 2020)

  • Handlungsfähigkeit des Vereins
  • Exkurs 1: Ist der Vorstand handlungsfähig ohne genehmigten Haushalt der MV?
  • Exkurs 2: Haftungsrisiken für Vorstandsmitglieder
  • Ausgangslage für den Gesetzgeber: Durchführen – Absagen – Verschieben der MV
  • Durchführung einer virtuellen Mitgliederversammlung
  • Beschlussfassung der Mitglieder im Umlaufverfahren ohne MV
  • Durchführung von Vorstandssitzungen – aber wie?
  • Wann muss der Verein einen Insolvenzantrag stellen?
  • Rechtliche Fragen rund um das Beitragswesen im Verein