Rechtstelegramm für die Vereins- und Verbandsarbeit

Das „Rechtstelegramm für die Vereins- und Verbandsarbeit“ der Führungs-Akademie bietet Spitzen- und Landesverbänden, Landessportbünden mit ihren Gliederungen sowie Sportvereinen und sonst am Sportgeschehen Interessierten Informationen, Tipps und praktische Hilfestellungen zu aktuellen Rechtsfragen.

Mit dem Rechtstelegramm informieren wir Sie über neue Gesetze, Gesetzesänderungen, Gesetzgebungsvorhaben und Verwaltungsanweisungen, die Auswirkungen auf die Verbands- und Vereinsarbeit haben. Im Jahresabonnement erhalten Sie das Rechtstelegramm alle drei Monate im kompakten, digitalen Format.

Themen der aktuellen Ausgabe (Nr. 39 /// März 2020)

  • Zum Umgang mit den Folgen des Corona Virus
  • Öffentliches Recht: Beachtung der Masernschutz-Impfpflicht in der Vereinsarbeit
  • Öffentliches Recht: Public Viewing bei Fußball-EM
  • Vereinsrecht: Wirksamkeit von Satzungsänderungen
  • Vereinsrecht: Vorstandshaftung - Organisationspflichten bei Aufgabendelegation
  • Zivilgesellschaft stärken: Gemeinnützigkeitsrecht modernisieren und erweitern 
  • Gemeinnützigkeit: neue Vorschläge des Normenkontrollrates Baden-Württemberg 
  • Aktuelle Themen rund um den Datenschutz
  • Datenschutz: Was muss beim Vereins-Newsletter beachtet werden?
  • Gesetz zur Errichtung der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt beschlossen
  • Bundesregierung plant Investitionsprogramm für Sportstätten 
  • Kostenbefreiung bei der Registrierung im Transparenzregister - Betrügerische E-Mails  im Umlauf
  • Sozialversicherung: Künstlersozialabgabe – Checkliste „Eigenwerber“
  • Sozialversicherung: Änderungen im Melderecht zur Sozialversicherung 
  • Strafrecht: Gesetzentwurf - Kindesmissbrauch lebenslang ins Führungszeugnis?