FA zu Gast bei den Kölner Haien

Der Auftakt unserer Seminarreihe "Eventmanagement im Sport – Gemeinsam.Barrierefrei.Erleben" startete mit einer fulminanten Praxiseinheit in der Kölner Lanxess-Arena. Mit unseren Teilnehmenden waren wir zu Gast beim Hauptrundenspiel der Kölner Haie und konnten die theoretischen Seminarinhalte direkt auf ein reales Sportevent transferieren.

Der Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB) macht sich stark für eine gelebte Inklusion im Sport und ermöglicht es 13 Menschen mit Schwerbehinderungen durch das Projekt "Event-Inklusionsmanager im Sport" eine Arbeitsstelle in Sportorganisationen zu finden. Damit das gelingt, bieten wir, die Führungs-Akademie des DOSB e.V., eine Seminarreihe zum Thema Eventmanagement an, in der die Teilnehmenden lernen, wie sie Sportveranstaltungen professionell konzipieren, organisieren und umsetzen.

Die Kölner Haie unterstützen auch in diesem Jahr das Projekt des DOSB und haben alle Teilnehmenden zum letzten Hauptrundenspiel gegen die Adler Mannheim in die LANXESS arena eingeladen. Durch den Besuch des Eishockeyspiels konnten wir die Schwerpunktthemen wie Eventmanagement, Sportmarketing, Inklusion und Logistik für die Teilnehmenden live erlebbar machen und somit einen Transfer des Erlernten von der Theorie zur Praxis herstellen.

Vielen Dank an unseren Gastgeber, die Kölner Haie, für den großartigen Support!

newsItem.mediaNonPreviews.0.alternative