Führungs-Akademie führt Weiterbildungsreihe in Zusammenarbeit mit der Abteilung Basisberatung und -entwicklung für die Geschäftsführer der Regional- und Landesverbände des DFB durch

Die drei-modulige Weiterbildungsreihe läuft über einen Zeitraum von drei Jahren und startete im September in Hamburg. Ziel der Reihe ist die Stärkung der Management- und Führungskompetenz der Geschäftsführer in den Regional- und Landesverbänden. Im Fokus steht vor allem der dynamische und interaktive Charakter der Seminare, u.a. in Form von vermehrter Kleingruppenarbeit, Diskussionen im Plenum und der Bearbeitung praxisbezogener Fälle.

Auf Wunsch der Teilnehmenden wurde im ersten Modul „Veränderungsmanagement“ genauer betrachtet – ein aktuelles Thema in vielen Regional- und Landesverbänden, beispielsweise durch neues haupt- und ehrenamtliches Personal, neue strukturelle Aufstellungen im Verband oder Baumaßnahmen in Geschäftsstelle und Sportschule. Die Seminarinhalte und die Arbeit an konkreten Veränderungsprozessen der 25-köpfigen Gruppe wurde von den Trainern Florian Scheibe und Peter Wogenstein vermittelt und begleitet. Im kommenden Jahr findet das zweite Modul „Sportverbände managen“ statt.

newsItem.mediaNonPreviews.0.alternative