Stellenangebot: Mitarbeiter Veranstaltungsmanagement (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams in Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter Veranstaltungsmanagement (m/w/d) in Vollzeit (39h/Woche).

Ihre Aufgaben

  • Planung, Konzeption, Koordination und Teilnehmermanagement von analogen und digitalen Bildungsveranstaltungen
  • Unterstützung der Dozierenden durch Begleitung und Moderation von Präsenzveranstaltungen und digitalen Formaten
  • Auftragsklärung, Angebotserstellung und Koordination der internen und externen Dozierenden sowie Erstellung von Dokumentationen von Inhouse-Qualifizierungen für unsere Mitgliedsorganisationen
  • Organisatorische Leitung des Planungsprozesses des (jährlichen) Weiterbildungsprogramms der Führungs-Akademie
  • Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der Prozesse im Veranstaltungsmanagement  
  • Unterstützung der Projektleitung bei der Entwicklung der digitalen Lernplattform der Führungs-Akademie
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben

Ihr Profil

  • Sie verfügen idealerweise über eine abgeschlossene Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau, zum Veranstaltungskaufmann oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. eines akademischen Abschlusses
  • Sie haben mehrjährige berufliche Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement
  • Sie haben Kenntnisse über die Strukturen und Aufgaben des organisierten Sports
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten und Videokonferenzsystemen und haben idealerweise Erfahrungen im Umgang mit typo3 und CRM-Systemen
  • Sie zählen hohe Einsatzbereitschaft, sicheres und offenes Auftreten sowie konstruktives Handeln zu Ihren Stärken
  • Sie arbeiten gerne eigenverantwortlich und selbstständig und sind gleichzeitig ein echter Teamplayer
  • Sie bringen die Flexibilität und Bereitschaft für vereinzelte Einsatzzeiten außerhalb der regulären Arbeitszeit mit und kommen mit wechselndem Arbeitsaufkommen gut klar

Wir bieten Ihnen

  • ein abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabenfeld im organisierten Sport
  • vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten
  • ein motiviertes und kompetentes Team
  • eine Vergütung in Anlehnung an die Vergütungsgruppe 9 des TVÖD

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 10.02.2022 per E-Mail (bitte in nur einer pdf-Datei) an bewerbung@fuehrungs-akademie.de.

 

Kontakt und Info

www.fuehrungs-akademie.de 

 

 

Die Führungs-Akademie des DOSB fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Stellenausschreibung als PDF ansehen

newsItem.mediaNonPreviews.0.alternative