Weiterbildungsinformationen, Seminarüberblick der Führungs-Akademie des Deutschen Olympischen Sportbundes

Mitgliederbindung und Mitgliedergewinnung für Sportvereine

Klarheit für systematisches Handeln

Datum

Dienstag 27.04.–Mittwoch 28.04.2010

Zeit

10:30–16:30

Nummer

10-14

Thema

Nur durch Mitglieder entsteht und besteht ein Sportverein. Mitglieder sind somit Grundlage und Wert des Vereins! Mitgliederbezogene Themen sollten daher von den Entscheidungsträgern und Führungskräfte im Verein als herausragende Aufgabe verstanden und dementsprechend gewertet werden. Dabei gilt es zwei Themenfelder zu unterscheiden: die Mitgliederbindung und die Mitgliedergewinnung.

Bei der Mitgliederbindung geht es vor allem um die Frage, welche Maßnahmen der Verein ergreifen, welche Wege er einschlagen kann, um eine gewollte Mitgliederzahl zu sichern bzw. im Verein zu halten. Zu klären ist dabei z.B., wodurch Mitgliederzufriedenheit erreicht wird, was zu tun ist, um Mitglieder nicht nur 'formell' sondern auch emotional an den Verein zu binden und wie aus Mitgliedern 'Botschafter' des Vereins werden können.

Unter dem Aspekt der Mitgliedergewinnung steht die Frage im Mittelpunkt, welche und wie viele Mitglieder neu gewonnen werden sollen, um die vorhandene Fluktuation ausgleichen oder übertreffen zu können. Dabei sind klare Vorstellungen zu entwickeln, was eine Vereinsmitgliedschaft für Außenstehende attraktiv macht und mit welchen Methoden und Instrumenten im eigenen Umfeld erfolgreich akquiriert werden kann.

Es gilt, zu beiden Themenfeldern bewusst, zielorientiert und systematisch aktiv zu sein. Vor dem Hintergrund der vereinsspezifischen Gegebenheiten ist dabei auch zu klären, ob beide Themenfelder gleichgewichtig zu behandeln sind oder ob einem der beiden Aspekte Prioritat eingeräumt werden soll.

Inhalt

1 Klärung von Grundlagen:
Analyse von Stärken / Schwächen, Chancen / Risiken des Vereins und seines zu Grunde liegenden Konzepts
Analyse des gesellschaftlichen Umfeldes des Vereins mit Status und Ausblick (z.B. Sozialstruktur, demografische Struktur und Entwicklung, Mentalität und der Werte)
Analyse des Wettbewerbsumfelds mit Status und Ausblick (z.B. Sportvereine, andere Sport- und Freizeitanbieter)

2 Mitgliederbindung und Mitgliedergewinnung:
Begriffsklärungen
Themenfelder / Aufgaben und Instrumente
Maßnahmenplanung und -umsetzung

3 Idee und Vorgehen für das konkrete Handeln vor Ort
Aufgaben / Maßnahmen, Schritte, Zeitplan
Beteiligte, Ressourceneinsatz

Nutzen

Sie lernen Begriffe, Bedeutungen und Instrumente für konkretes Handeln im Bereich der Mitgliederbindung und Mitgliedergewinnung kennen.
Sie können deren Bedeutung für die eigene Situation und den eigenen Verein einschätzen.
Sie erhalten Anregungen, Ideen und Impulse für die praktische Umsetzung vor Ort.

Zielgruppe

Hauptberufliche und ehrenamtliche Führungskräfte der Vereine, insbesondere Vereinsvorsitzende, Präsident/inn/en und Geschäftsführer/innen
Vereinsberater/innen der Verbände

Ort

Führungs-Akademie des DOSB, Köln

Kosten

Mitglieder: 190 €
Nicht-Mitglieder: 270 € *[inkl. Materialien und Verpflegung]

Dozenten

Jochen Wolf

Unternehmensberater, Berlin

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.