Mitglieder binden und gewinnen – wie kann das gelingen?

Wir laden Sie am 28. April ab 17:00 Uhr zum sechsten FA-Boxenstopp ein und sind gespannt auf Ihre Einschätzungen, Meinungen und Ideen!

Mal ganz abseits der Pandemie lassen sich Entwicklungen beobachten, welche es Vereinen und Verbänden in Deutschland immer schwieriger erscheinen lassen, für die Menschen ein attraktiver Teil deren Lebens zu bleiben. Kurz gesagt: Die Ansprüche und Bedürfnisse von Mitgliedern haben sich verändert. Auch die Bereitschaft, sich ehrenamtlich zu engagieren – doch dafür hat es die Einschränkungen im Sporttreiben gar nicht gebraucht. Es hat nur die Brisanz erhöht. Viele Sportvereine stellen sich aktuell die zentrale Frage: Wie können wir unsere Mitglieder binden oder besser natürlich, noch Weitere hinzugewinnen, damit es uns weiterhin geben wird?

Bewegte Zeiten fordern Veränderung: Wenn auch wir etwas verändern möchten, sollten wir uns bewegen! Gesagt, aber noch nicht getan.

Vielleicht kommt ein Impuls von Fabian Flügel, Referent in der Vereins- und Sportentwicklung des Tennisverbandes Niedersachsen-Bremen, mehr als zu rechten Zeit: In seinem Buch „Das Löwen-Coaching“ schlägt er innovative und kreative Ansätze vor, wie es gelingen kann, den eigenen Verein zukunftssicher aufzustellen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme am sechsten Boxenstopp am 28.04.2021 (17:00-18:00 Uhr).

Eine Anmeldung vorab ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen

newsItem.mediaNonPreviews.0.alternative